Hab ich da ein Schnäppchen gemacht?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jadzia82 17.10.10 - 20:28 Uhr

Hallo!

Ich bin grad noch ganz baff, habe mehr oder weniger versehentlich einen Hartan Zwillingswagen bei ebay ersteigert #klatsch
Hatte heute mittag mal ÜBERLEGT, ob wir sowas überhaupt gebrauchen könnten, denn Junior Nr.1 ist jetzt schon 15 Monate alt und läuft bereits, Junior Nr. 2 kommt im Februar. Naja, über den Sinn des Mitbietens werde ich noch genug mit meinem Mann diskutieren müssen #rofl Daher nur meine Frage:

Es ist ein Modell von 2008, laut Anbieter ohne Schäden wie Flecken etc. und wenige Gebrauchsspuren (sehe ich dann erst Donnerstag) und es gibt ihn ohne irgendwelche Taschen. Habe 157€ geboten, selbst für meinen gebrauchten Racer S, der älter ist, habe ich 200€ bezahlt.

Das ist doch ein Megaschnäppchen, oder nicht? Oder ist das zu viel, weil es kaum Zubehör gibt (nur Regenhaube) #kratz

Und noch viel wichtiger: behalte ich das gute Stück, oder sollte ich es so schnell es geht wieder mit Gewinn (hoffentlich) verkaufen?

Bin grad wirklich planlos, hatte nicht gedacht, das Teil wirklich zu ersteigern #hicks

Beitrag von mposchim 17.10.10 - 20:36 Uhr

Ich würde sagen, dass es ein Mega-Schnäppchen ist! Ich habe für unseren Zwillingswagen (ok, schon mehr Zubehör) 350 Euro gezahlt, obwohl er noch zwei Jahre älter ist. Außerdem würde ich Dir raten, ihn zu behalten! Unsere Große war 16 Monate alt, als Nr. 2 kam und ich fand ihn extrem praktisch. Heute nutze ich ihn zwar seltener, da ich viel trage, aber verkaufen werde ich ihn noch nicht.

Also: Herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von kathrincat 17.10.10 - 20:45 Uhr

mega kauf. wenn dein gr. erst 15 mon ist würd ich den behalten, bis 2 jahre benutzt du ihn bestimmt und dann noch einen guten buggy.

Beitrag von windelpo 17.10.10 - 20:54 Uhr

kann man den denn auch für ein neugeborenes benutzen....#kratz anfangs brauchst du doch erst einen "richtigen" wagen und das größere sitzt doch schon im buggy....#kratzbis das kleine dann in den buggy sitzt, braucht das große doch vielleicht nur noch ein kiddy board....

aber ich kenne mich mit den modellen nicht aus, ist mir halt grade so in den kopf gekommen....#gruebel

Beitrag von kathrincat 17.10.10 - 21:03 Uhr

wieso der gr. im buggy, bei einen guten kiwa, sitzt ein kind locker 2 oder 2,5 im kiwa

Beitrag von nina040581 17.10.10 - 21:02 Uhr

ich würde schon sagen das,das ein Schnäpchen ist.Und ne Tragetasche kann man ja nachkaufen


Lg nina040581(die ihrem Hartan Kinderwagen hinterhertrauert:-( ) und Mark 7.11.2008

Beitrag von kleine1102 17.10.10 - 21:34 Uhr

Hallo,

für das Geld wirklich super #cool! Sind denn die Trage-Taschen dabei (wegen des Babys)? Falls nicht, bräuchtest Du ja nur EINE dazu kaufen und selbst dann wäre es noch ein toller Preis.

Euer "großer" Sohn wird dann bei der Geburt des Kleinen etwa 19 Monate alt sein, oder? In dem Alter und vor allem bei Matsche-Wetter im Winter/Frühjahr macht so ein Wagen für beide wirklich Sinn #pro. Es sitzen/liegen immer beide gut & warm- bei den meisten Geschwisterwagen leider nicht der Fall. Wenn Euer "Großer" etwa zwei Jahre alt ist, könnt Ihr immer noch schauen, wie oft Ihr den Wagen tatsächlich (noch) nutzt- und ihn ggf. sicher ohne größere Verluste weiter verkaufen. 150€ bekommt man auch dann noch locker dafür- aber selbst, wenn's nur noch 100 wären, hättet Ihr trotzdem SEHR günstig einen SEHR guten Zwillings-Wagen gehabt ;-) :-).

Lieben Gruß & alles Gute #blume!

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von 123456engel 17.10.10 - 22:02 Uhr

Ich finde auch das es ein super Angebot ist.

Hast Du vielleicht ein Link dazu?

#klee

Beitrag von pocahonti 18.10.10 - 09:22 Uhr

Hallo,
hm, das kann man jetzt so oder so sehen... ;-)

Ich persönlich würde mir für ein 19 Monate altes Geschwisterkind keinen Zwillings- oder Geschwisterwagen mehr kaufen...
Es kommt aber halt auch darauf an, wie sicher und gern dein Kleiner läuft?
Für meine Kleine hätte in diesem Alter locker ein Kiddy-Bord am Kinderwagen ausgereicht (es gibt ja auch so "Geschwistersitze", die man an den normalen Kinderwagen hängen kann).

Der Hartan-Zwillingswagen ist sehr, sehr schwer und ich wollte ihn nicht auf Dauer verwenden müssen, da gibt es wesentlich "angenehmere" Zwillingswagen.
Vor dem Kauf hätte ich dir also geraten - wenn Zwillingswagen - dann lieber einen leichten, wendigen (z.B. den TfK) Wagen, da du ja dauernd damit fahren musst (kostet natürlich wesentlich mehr, hat aber einen enormen Wiederverkaufswert).
Auf der anderen Seite hast du ihn jetzt schon ersteigert und ich an deiner Stelle würde ihn einfach mal ausprobieren und sehen, wie ich damit zurecht komme...
Verkaufen kannst du ihn immer noch...

LG
Silke

Beitrag von kleine1102 19.10.10 - 20:43 Uhr

Hallo Silke!

Zwischen beiden Wagen (TfK & Hartan) gibt's gar keinen so ernormen Preisunterschied. Wie bei den meisten Dingen kommt's auch dabei sehr darauf an, WO man sie kauft.

Davon abgesehen ist der Wiederverkaufswert bei Hartan, egal ob Einzel- oder Zwillingswagen, ebenfalls immer erfreulich hoch. "Sehr, sehr schwer" finde ich den Hartan auch als Zwillings-Karre nicht- da gibt's wesentlich "schlimmere" (vor allem die no names).

Mit 19 Monaten unterwegs immer auf dem Buggyboard ist so lange schön und gut, wie man diese Variante nur zum Spazieren gehen braucht. In der Stadt und wenn man viele Wege zu Fuss erledigen MUSS, wird's dann schon weniger praktisch. Ganz abgesehen vom Wetter- bei Sturm und Regen sowie bei Eiseskälte und Schnee sind so kleine Leute definitiv besser im Kinderwagen aufgehoben. Zumindest sollte die Möglichkeit bestehen, warm, trocken und gemütlich sitzen zu können.

Egal, hat halt Jeder eine eigene Meinung ;-).

Lieben Gruß #blume,

Kathrin

Beitrag von germany 18.10.10 - 10:33 Uhr

Morgen,

ich find das super günstig und würde ihn behalten. Ich habe für meinen Sohn bis er fast 3 war ab und zu noch seinen Jogger genommen, weil ich noch mehr Kinder betreut habe und teilweise saßen sie zu zweit drin.

Und deine kleine wird sicher auch ab und an noch drin sitzen, auch wenn sie schon läuft. Manchmal geht es nicht anders. Wenn du nicht so lange Strecken läufst oder mit dme Bus fährst, kannst du dir ja noch ein Tragetuch holen, aber für lange Spaziergänge usw. finde ich das ideal.



lG germany