Wie haben eure Männer reagiert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ah2011 17.10.10 - 20:37 Uhr

Wie war der Moment als ihr euren Männern von der Schwangerschaft erzählt habt?
Mein Mann: Schön, toll, siehste hab ich dir doch gesagt, dass es schneller geht als du dachtest! Und das wars, wieder Alltag als ob nichts wäre!
Er sagt halt immer Männer können nicht so gut Gefühle zeigen und ich erwarte immer zu viel! Vielleicht stimmt das auch. #schein
Ich grinse dauernd rum und dann könnt ich dauernd heulen.
Das mit der Heulerei ist echt schlimm, bei jedem Furz.
Und er sagt dann auch noch immer: Jetzt schon? du bist doch erst 5.SSW!
Oh, Männer! #klatsch

Naja, wir freuen uns beide riesig, jeder eben anders! :-p#huepf#verliebt

LG ah2011 + #ei 5.SSW

Beitrag von tuttertoertchen 17.10.10 - 20:44 Uhr

Am Anfang konnte meiner damit nicht viel anfangen, also mit dem positiven Test.
Er hatte dann auch immer angst das es wieder eine FG wird.
Erst beim 1.Screening hat er es so richtig begriffen und fing an sich zu freuen.
Er musste erst alles "live" sehen den Fötus und das Herz.
Und nun wo es dem Ende zugeht redet er immer mit dem Bauch, das seine Prinzessin bald kommen soll damit er mit ihr knuddeln kann #verliebt#verliebt#verliebt
Ich bin schon sooooooo gespannt auf unsere tochter und wie er dann mit dem Dauergrinsen rumläuft :-p

Beitrag von minchen32 17.10.10 - 20:45 Uhr

Huhu,

als ich es meinem Mann gesagt habe war er völlig aus dem Häuschen und hat sich mächtig gefreut #verliebt Er war auf Arbeit und ich habe ihn dort besucht. Er konnte den ganzen Abend kaum noch arbeiten und hat auch direkt seine Familie informiert. Klar kann auch ein Mann gefühle zeigen und bis heute hat es sich nicht geändert. Wenn er morgens zur Arbeit geht küsste er den Bauch und Abends spricht er auch mit unserem Krümel :-D

Aber jeder Mann ist anders

Noch eine schöne Kugelzeit


LG Yasmin mit Bauchzwerg 25+1 #verliebt

Beitrag von ah2011 17.10.10 - 21:00 Uhr

Ich denke ist einfach noch zu früh für meinen Mann zu verstehen dass es jetzt soweit ist! Er sagt immer er muss erst mal den Bauch sehen. Männer müssen halt immer erst was sehen oder in der Hand haben!!!;-)

Beitrag von maries-mami 17.10.10 - 21:06 Uhr

:-D

Meiner hats auch erst beim ersten Tritt realisiert :-)

Beitrag von suesse-elfe 17.10.10 - 20:49 Uhr

#winke,

ich habe meinem mann erzählt, dass ich drüber bin und meine mens noch nicht habe. daraufhin wollte er dann einen ss-test kaufen- das haben wir dann gleich gemacht. natürlich zwei, falls der erste nicht positiv gewesen wäre.
sind dann nach hause und ich durfte pipi machen gehen. die drei minuten waren für mich die hölle...(hab ehrlich gesagt nicht damit gerechnet...;-) ).

Ich durfte den test dann nicht als erste sehen- also mein mann dann ins bad und kam dann mit einem riesigen grinsen heraus und sagte nur "wir sind schwanger", ich war so geschockt und habe angefangen zu heulen...er musste mich dann erstmal eine runde trösten. Mir sind nämlich sooo viele gedanken durch den kopf geschossen...Haben uns dann natürlich beide sehr gefreut und jetz bekommen wir unser erstes Kind....

ach ja, den zweiten test durfte ich dann ne stunde später auch machen- und ein wunder der war auch positiv...#rofl

LG

Magdalena und Stella Viktoria inside (32+6)#herzlich

Beitrag von fyluc 17.10.10 - 20:49 Uhr

#winke
Bei meinem Sohn habe wir 5Wochen! Jede woche 1 test gemacht nur viel der immer negativ aus #kratz naja nach 5 wochen sind wir dann mal zum fa gegangen ich bin dann alleine ins sprechzimmer und die ärztin sagte mir das ich schwanger sein und wir ein US machen und da war es dann der punkt#verliebt noch schnell blut abgenommen usw ,mein mann hat wärend desen im Hausflu gewaretet#gruebel.Als ich dann fertig war meinte er nur noch und was ist nun ich nur " Ja wir sind schwanger ,muss nur noch einen termin ausmachen " er nur " Ok ich geh schon mal runter"#rofl nach dem fa wollten wir dann zu seinem onkel ,ich glaub ca 30minuten danach hat er es dann verstanden und freute sich wie blöd " Ich werde papa erlich ,ne oder papa ich" Naja ich fühlte mich auch nicht anders ich war schließlich erst 17jahre fast 18#zitter


Bei meiner Tochter war es ganz anders#rofl ich hatte genau am NMT einen test gemacht weil ich schon das gefühl hatte da ist was naja ich hab den test dann vergessen ,bzw dachte das er eh negativ ist und legte ihn weg#schein abends dann viel mir ein da ist doch noch was naja und ich schaute drauf und konnte nicht glauben was ich sehe also ich mit test in richtung Wohnzimmer "Schatz kommst du mal mit" er mir hinter her wieder ins Badezimmer#rofl " Siehst du das was ich sehe" kein ton ....er schaute mich nur an und war wieder im Wohnzimmer verschwunden #rofl Da der test ja eh "abgelaufen " war macht ich dann am nächsten morgen noch einen und die folgenden tage auch #rofl immer war er positv und ich konnte es nicht glauben :-) Mein schatz hatte es dann auch so langsam geglaubt und wir beide freuten uns :-)

Nun haben wir noch knap 9wochen bis unsere Tochter und unser vor erst letztes kind zu welt kommt#verliebt


Sorry das es so lang geworden ist#schein

Lg Fyluc mit Isabella inside (31ssw) & Fynn Luca fest an der hand (20Monate)

Beitrag von fyluc 17.10.10 - 20:52 Uhr

#hicks bitte die fehler übersehen

Beitrag von jurbs 17.10.10 - 21:13 Uhr

meiner hat mich hochgehoben und gedreht, nicht mehr aufgehört mich zu umarmen und zu küssen, konnte danach (wir waren zum Essen verabredet) kaum was essen, weil er die ganze Zeit nur gegrinst hat und seither hab ich dauernd ne Hand aufm Bauch, ich werd verwöhnt, er freut sich unglaublich auf seine 2 Söhne (obwohl er immer ne Tochter wollte) und sagt und zeigt mir das jeden Tag ..... also ich finde Männer können sehr gut Gefühle zeigen!

Beitrag von meleke 17.10.10 - 21:34 Uhr

#winke Hallöchen ah2011,

mein Mann ist genauso wie deiner :-[ . er wollte ja das Baby (ich hätte gern noch ein Jahr gewartet) Und als es dann soweit war, hat er sich zwar sehr gefreut und seiner Familie voller stolz erzählt. Aber wenn es um heißhungerattacken, heulphasen oder der morgendlichen Überkeit geht, ist er der Meinung da ich ja schon zwei Schwangerschaften hatte, müsste ich das ja kennen und wegstecken können. Ich könnt ihn dann immer erwürgen. Er meint auch das Männer eben anders Gefühle zeigen.... #kratz

Und ich glaube er hat Recht.... Männer sind eben keine Frauen ;-) und umgekehrt. Ich freu mich schon auf die Geburt, wenn er dann nicht weiß was abgeht und ich unser Baby als starke Frau (hoffentlich auf normalem Weg) zur welt bringe!!!! ;-) #rofl


Alles Gute

Melek

Beitrag von schwangerewildcat 17.10.10 - 22:05 Uhr

also bei unserem ersten sohn waren wir beide geschockt weil es nicht wirklich nicht geplant war zu dem zeitpunkt.doch als alles geregelt war hat er sich gefreut papa zu werden....
bei unserer tochter war es ein wenig komplizierter ja sie sagt papa zu ihm und ja für uns ist er ihr vater aber sie hat einen anderen erzeuger erst war mein mann am überlegen ob er das mittlerweile ist die ein absolutes papa kind und darüber ist er glücklich unser glück war perfekt...
nun unsere dritte schwangerschaft mein mann....

vier stunden hat er den test angeschaut und nichts gesagt...danach hat er mich drei tage angeschrien und wollte mir erzählen das ich ja schuld sei das ich schwanger geworden bin schließlich habe ich ja das kondom nicht über gezogen ...*ich lach mich weg* erst habe ich nichts gesagt dann ist mir irgendwann der arsch geplatzt,ich habe ihm gesagt er müsse sich entscheiden entweder ich und die *drei* kinder oder er kann seine sachen packen und gehen....er ist immernoch da und mittlerweile freut auch er sich so von tag zu tag mehr auf unser drittes kind...
problem ist nur...er würde gerne noch einen jungen haben sie wie er heute mit unserem großen besprochen hat aber laut meinem bauch gefühl und das hat mich bis her noch nicht getäuscht wird es wieder ein mädchen!
wir werden sehen wichtig ist das wir wieder glücklich sind....


sorry fürs dicht texten.....

vlg. stefanie +#ei 6+2 ssw