ES + 10 *Rosa Ausfluss*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nina25383 17.10.10 - 20:45 Uhr

Hallo ich habe eine kurze Frage und zwar hat jemand erfahrung mit rosa Ausfluss?

Ich bin nun ES + 10 und habe einen Regelmäßigen Zyklus immer 28 Tage, kann meine Uhr danach stellen..

Heute morgen war ich auf Toilette und habe einen rosa Ausfluss entdeckt und habe einen leichten Druck in den Brüsten.

Kann es sein das dies ein Schwangerschaftsanzeichen ist.

Bei dem druck in den Brüsten, habe ich mir keine Gedanken gemacht.. Weil man sich beim hibbeln ja einiges einbildet ;-), aber der rosa Ausfluss von heute morgen verunsichert mich etwas..

Beitrag von wartemama 17.10.10 - 20:51 Uhr

Könnte eine Einnistungsblutung sein... vielleicht kündigt sich auch die Mens an.

Alles kann, nichts muß! ;-)

In ein paar Tagen weißt Du mehr - viel Glück! #klee

Beitrag von nina25383 17.10.10 - 20:56 Uhr

Ja daran habe ich auch schon gedacht :-)

Aber mit der ankündigung der Menstruation, bin ich etwas skeptisch, da ich seit über 2 Jahren einen regelmäßigen zyklus habe und ich noch nie eine Blutung zwischenzeitlich hatte... und genau jetzt im 2 ÜZ soll dies einmal passieren? hmmm ohje man kann sich schon einiges einreden :-p

Beitrag von nazar36 17.10.10 - 21:08 Uhr

Hallo

Ich hatte das auch schon mal und man sagte mir es könnte sein das das ein sogenannter schleimpropf ist da sich die fruchtbare zeit ankündigt aber bei dir war sie ja schon...!!
Ich war nicht schwanger als ich das hatte!! :(

Lg Nazar36

Beitrag von memem 17.10.10 - 21:11 Uhr

Hallo,

dann drück ich uns mal die Daumen ;-)

Ich bin jetzt ES +12 und hatte vor ein paar Tagen auch "rosa Ausfluss" an einem Tag und am nächsten warens dann so braune Schlieren (sorry).

Ich hoffe natürlich auch auf eine Einnistungsblutung #schein
Und ich weiß, das ich bei meinen beiden vorangegangenen SS immer eine Einnistungsblutung hatte... Ich weiß nur nicht mehr wann?!#kratz
Ich dachte eigentlich das wäre immer so um die Mens Zeit herum gewesen #kratz

Ansonsten gibts bei mir diesen Zyklus eigentlich nichts ausergewöhnliches... Mein Unterleib rummort... Aber das ist jetzt auch nicht so ungewöhnlich für mich.

Aber ich weiß auch ganz sicher (das rede ich mir nicht ein ;-)) das ich wirklich noch nie eine Zwischenblutung hatte....

Also, wir dürfen gespannt sein #schwitz

LG #winke

Beitrag von nina25383 17.10.10 - 21:33 Uhr

#pro ich drücke auch ganz fest die daumen..

wird schon schief gehen #schwitz

LG #winke