Frühhhhhhhhstüüüüüüück... AWSMädels, seeeeetzt Euch!

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von silberlocke 17.10.10 - 21:25 Uhr

Hi Mädels,

nachdem ich mich in letzter Zeit sehr rahr machen musste richte ich Euch jetzt schon mal das Frühstück. Und ich nehme nicht den Zaubertisch, neiiiin, ich decke so ein.
Erstmal Tisch ausgezogen, feine Tischdecke drauf, Kerzenständer mit Herbstdeko dazu gestellt - fump, Kerzen an.
Soooo - wo ist denn das gute Service... grummelgruschtel - ah da. Abgewischt, drauf auf den Tisch.

So nu noch Wurst, Käse, auf Platten - ihr holt sie dann bitte aus dem Kühlschrank, falls ich noch nicht da bin. Brötchen, Hefezopf, Brezeln auf Habachtstellung für den Backofen zum frisch Aufbacken. Orangensaft ist in einer Karaffe im Kühlschrank und das Obst mach ich dann morgen früh kurz, wenn ich das Frühstück für die Kids vorbereite.

Außnahmsweise habe ich nämlich mal Zeit dafür, denn mein Mann hat mir heute gaaaanz viel im Haushalt geholfen, Dana hat 3H am Stück geschlafen, so daß wir echt was bewegt haben. Also habe ich morgen immer wieder Zeit für einen kleinen Kaffe-Brunch-Plausch.

Zwischendurch werde ich Euch kurz mit dem feuchten Staubtuch und dem Bodenwischer belästigen, aber ihr müsst nur die Füße lupfen, ich wischel drunter weg ... grins

Dana und Erik sind auf dem Weg der Besserung, was die Erkältung angeht, aber wir inhalieren auch fleisig. Dafür hat es nun mich und meinen Mann erwischt. Aber es wird schon gehen...

Kommende Woche hoffe ich auf ein "Heimspiel", ich hab nämlich absolut die Nase vom durch die Gegend fahren voll. Nunja, am Dienstag werde ich natürlich in die Krabbelgruppe düsen und am Donnerstag wieder durchs Wasser hopsen. Wusste gar nicht, daß Aquafittness SOOO Spaß macht! Echt gackig.

Und so zwischen den Tagen werde ich versuchen ein bischen Schlaf nachzuholen, trinke literweise Kräutertee gegen meine Erkältung und inhaliere brave mit meinen Kids und versuche meinen Haushalt so schön im Griff zu haben, wie heute - grins.

Also nu erzählt ihr mal wie Euer WE war!

@ schnecki und bobberla - wie gehts Euch und den Bauchkugeln?
@ cindi - Umzug gut geschafft?
@ all - wooooo gibts noch goldenen Oktober?

GLG Nita, mit breifutternder Dana


Beitrag von silberlocke 18.10.10 - 07:37 Uhr

Guten Morgen!
Alle ausgeschlafen? Frühstück steht bereit incl warmer dampfender Brötchen und duftendem Kaffee und Tee natürlich auch. Ach je, die sauren Gurken hab ich auch noch dazugestellt und das Megaglas Nutella nicht vergessen.

Bis gleich
Nita

Beitrag von bobberla345 18.10.10 - 08:38 Uhr

Guten Morgen Nitalein,morgen mädels,

oh wie toll Frühstück:-) ich nehme mir aber heute nur ne Tasse Tee. Hab gestern wohl zu laut geschrien das ich keine Magenschmerzen in dieser SS hab. Und schwups heute hab ich sie:-(
Trinke gerade Pfefferminzetee und bin #hund#gaehn. Emma is aber schon wach und somit kann ich mich erst am Nachmittag wieder bissi hinlegen.
Unser WE war ganz ok. Ruhiger als sonst denn ich kann echt nicht mehr viel machen das hätte ich nie gedacht. Gestern war ja mal bissi #sonne da und wir waren mit Emma spazieren was mir echt sehr sehr schwer fällt. Weil der Druch nach unten echt immer mehr wird beim laufen.
Na ich will nicht jammern is halt so gelle;-)
Schön das deine Kids so langsam wieder gesund werden aber doof das es dich und deinen Mann nun erwischt hat:-( Ich hab auch bissi Halsweh und die Nase is auch nicht ganz so wie sie soll. Morgen hab ich wieder FA und #baby-TV mal sehen was er wieder sagt und vorallem das CTG:-)

So das wars kurz von mir geh jetzt bissi aufs Sofa.
#winke#winkeSonja und Emma

Beitrag von silberlocke 18.10.10 - 11:05 Uhr

guten Morgen sonjalein

Ach das ist ja gemein mit den Magenschmerzen! Aber wenigstens sind sie nun erst aufgetaucht und nicht schon früher. Jetzt hoffe ich für Dich, daß sich diese Beschwerden für den Rest der SS in Grenzen halten.
Tja, so ist das halt mit den Mehrgebährenden - da ist halt der BB nicht mehr so dolle und dann drücken die Kleinen halt doch noch mehr, als bei einer Erstgebährenden. Und Deine Kleine sitzt einfach auch sehr tief - wenn ich das mal sagen darf.
Und wenns sooooo schwer fällt, dann muss sich frau halt eher hinlegen und spazierengehen fällt einfach aus! Das ist ja nur noch zeitlich begrenzt, dann kannst mit Emma wieder durch Wald und Wiese hüpfen. Ihr habt doch so eine tolle Spieloase im Garten - schubs die Kleine da raus und leg Dich in eine mollige Decke gepackt in einen Liegestuhl. Sie hat Bewegung und Spaß und Du kannst Deinen BB entlasten. Hat doch auch was für sich!

Und 34ssw - Mensch, wie die Zeit rum geht! Das sind ja grad mal noch 3 Wochen, die Du durchhalten musst, dann darf die Lütte doch kommen! Das geht doch rum wie nix!
Hach, irgendwie - Danas SS war doch echt schön, obwohl ich mit Erik eine echt schmerzhafte SS hinter mir hatte.... wenn nicht schon 4 Kids da wären, tja, dann wär ich doch echt gerne nochmal SS... grinsfett

LG Nita

Beitrag von bobberla345 18.10.10 - 11:35 Uhr

Huhu Nitalein,

ja ich weis schon das es wohl echt daran liegt das wir nicht mehr Erstgebährende sind. Aber das es doch so sehr anstrengt hab ich nicht gedacht. Bei Emma bin ich zu dieser Zeit noch rum#huepf und bei Paula bin ich ja schon Monate am Jammern:-(

Ich leg mich echt viel mehr hin als mir lieb ist. Ach wenn es denn nur so einfach wäre mit Emma im Garten. Sie will ja schaukeln und alleine geht das halt noch nicht da muss Mama immer dabei stehen und helfen. Aber so für ne viertel Std halt ich das schon immer aus danach überrede ich sie immer zum rutschen oder Kastanien aufsammeln oder oder. So ne Std sind wir dann schon meist noch drausen und am späten Nachmittag geht ja der Papa dann auch meist nochmal mit ihr raus. Weist Emma kennt das halt nicht von der Mama denn wir waren solange ich konnte auch jeden Tag zu Fuß unterwegs solange es von oben trocken war. Wie du halt auch:-)
Die paar Wochen halt ich noch durch das verspreche ich und danach gehts dann wieder los mit Kiwa und Kleinkind:-)
Die Ängste kommen nun ja auch immer mehr vor der Geburt die ich dann aber wohl wie immer schnell und gut meistern werde;-) aber Angst oder eben ein mulmiges Gefühl gehören dazu stimmts:-)

Ach du könntest doch vom Alter her noch paar mal SS werden aber ich weis das dies auch bei dir nicht mehr sein wird ODER#kratz
#liebdrueckSonja

Beitrag von silberlocke 18.10.10 - 11:58 Uhr

Neee, Sonjalein - 4 Kinder sind so schon eine Aufgabe. Und meine Kids haben mir letztens das Kompliment gemacht, daß keines sich zurückgesetzt fühlt. Das ist doch schon mal was, zumal ich doch ab und an ein schlechtes Gewissen habe.... oder zumindest das Gefühl habe, nicht allen gerecht zu werden. Aber das kennst Du sicher auch.

Noch ne SS alleine wegen des "Diabetes" aber vor allem wegen des Liegens nein danke. Irgendwann muss frau einfach sagen, ne, jetzt ists genug und meine 4 gut durch die Schule und ins Arbeitsleben - einfach lebensfit und vernünftig hin führen so gut ich kann, das ist nun mein Hauptziel.
Und ehrlich - jetzt wird es mal wieder Zeit für MICH und meinen Partner. Jetzt habe ich bis auf 1, 5 Jahre seit fast 10 Jahren immer ein Baby oder Kleinkind im Haus und jetzt wünsche ich mir - so lieb ich meine Kids habe - doch eine intellektuellere Aufgabe. Klar - so lange Dana noch nicht in den Kindergarten geht bleibe ich Vollzeit-Mama und Tagesmama, aber in 2,5 Jahren werde ich mir wieder eine Arbeit mit geistiger Herausforderung suchen oder ein anspruchvolles Hobby, das mein bequem gewordenes Hirn wieder in Schwung bringt.
Mal sehen ob ich so wieder eine interressante Arbeit finde oder eine Umschulung machen kann... kommt Zeit kommt ... was auch immer.

GLG Nita

Beitrag von mouche 18.10.10 - 11:14 Uhr

Liebe Sonja,

ich bin immer gespannt auf deine Neuigkeiten und wie es dir (euch!) geht...mach schön langsam und leg dich hin. Drei Wochen noch, ab dann kann das Paulinchen ja kommen....

Ich wünsch dir einen schönen Tag, und denk jetzt besonders dran: "Was gut tut, tut gut#freu"

Marion#winke#herzlich

Beitrag von bobberla345 18.10.10 - 11:23 Uhr

Huhu Marion,

ja danke ich weis schon ich sollte echt manchmal langsamer machen. Gestern abend hab ich mit Stephan schon das Stillbettchen bezogen und schick gemacht. Ja 3 Wochen wären noch gut und dann hätte ich es geschafft. Bin ja froh das Emma doch sehr viel alleine spielt oder es doch schon versteht das Mama nicht mehr so kann wie sie will.

Von dir lese ich auch immer wieder gerne stell mir das dann immer vor und bin doch ab und an neidisch. Rad fahren einfach mal so und dann mal mit dem Pferd vom Nachbarn durch die Wäöder und Wiesen zu reiten stell ich mir auch sehr schön vor. Hier bei uns lacht gerade die #sonne und ich muss mich echt zurück halten nicht das restliche Laub vom Kastanienbaum zu fegen. Denn weist mir macht sowas immer sehr viel Spaß aber nun is ja der dicke Bauch doch sehr im Weg#verliebt#schwitz
#liebdrueckSonja und Emma

Beitrag von mouche 18.10.10 - 11:09 Uhr

Liebe Nita, hallo Mädels!!

Ich hatte gestern abend mal versucht, ganz ohne Tabletten einzuschlafen...hat leider überhaupt nicht geklapp:-( - entsprechend #gaehn#gaehn war ich heute morgen. Eine Runde Radfahren in der #zitter doch recht kühlen Luft und ich bin wach, aber sowas von#freu!! Und, Nita - dem Goldenen Oktober bin ich unterwegs auch begegnet; kurz hatte sich die Sonne wirklich durchgekämpft, und das war sooo schön!!

Am Samstag war ich mit Quentin, meinem Grossen, bei einer Therapeutin (auf Empfehlung der Lehrerin); sie hat anderthalb Stunden lang Übungen und Tests mit ihm gemacht um festzustellen, ob er wirklich Legasthenie hat (was die Lehrerin vermutet hatte). Er hats nicht#freu! Sein - französischer! - Wortschatz ist zwar etwas begrenzt für ein Kind seines Alters, er liest sehr langsam und verwechselt immer wieder Buchstaben und Silben, aber mit viel Übung können wir das selber in den Griff bekommen. Ich finde eben, er hätte von Anfang an ein Jahr später eingeschult werden sollen, so verspielt wie er noch ist...nur geht sowas hier in F nicht#:-[ - alle Kinder eines Jahrgangs müssen in eine Klasse, basta.


Gestern war hier in der Nähe ein Aktionstag anlässlich der Weltstillwoche, und ich war eingeladen, um die Aufgaben und überhaupt die Idee der Geburtsbegleitung durch eine Doula vorzustellen. Normalerweise habe ich noch eine Freundin dabei, Französin, die im Notfall weiterhilft, wenn mir ein Wort nicht einfällt oder sowas. Gestern aber konnte sie nicht, und so war ich ganz allein und zimlich nervös, aber es hat gut geklappt - bei den Sachen, für die ich wirklich "brenne", vergesse ich irgendwie meine Unsicherheit und rede einfach drauflos und stecke die Leute mit meiner Begeisterung an...

Brr, ganz schön kalt geworden, oder? Ich freu mich direkt aufs Kochen nachher; in der Küche ist es wegen des Feuers im Herd so richtig kuschlig warm#freu!

Bis später, ich schnapp mir einen groooossen heissen Früchtetee - danke!!

Marion#winke

Beitrag von silberlocke 18.10.10 - 11:36 Uhr

Hi Marion-mouche

wie ohne Tabletten? Find ich super, aber hast Du denn dann auch einen beruhigenden Kräutertee mit Honig und eine dicke Kuscheldecke auf dem Sofa vor dem Schlafen gehen genossen? Oder ein Glas Rotwein so ganz in Ruhe? Einfach um runter zu kommen?
Hast Du so schlimme Sorgen oder warum kannst Du denn nicht schlafen? Wenn Du magst dann schreib mir mal per PN, vielleicht kann ich Dir noch ein paar Tipps rüberwachsen lassen...

Ja, doch es ist frisch, aber ich mag das Wetter eigentlich. Ok, Fahrrad fahren bei unter 10°, da hab ich momentan nicht die Kleidung für, aber wenn Dana noch besser sitzen kann, dann werde ich mir wohl oder übel im Frühjahr ein neues Rad zulegen. Ich hab ja noch mein Jugendrad, aber das bekommt jetzt Marita, weil ihre Krücke echt unzumutbar ist und jetzt eh zu klein ist.
Das Fahrrad meines Mannes muss noch zur Reparatur, hat der Dussel doch beim Antreten die Kette durchgerissen? Und das liebe Drahteselchen läuft nunmal nicht alleine zur Werkstatt...

Ich weiß grad gar nicht, was ich heute mittag den Kids auftischen soll, ich glaube ich mach Nudelsuppe. Für heute Abend habe ich von der Taufe noch Rindsrouladen eingefroren gehabt und dazu mach ich frisch geschabte Spätzle und Salat. Eigentlich hätte es das gestern geben sollen, aber da war wieder so ein Durcheinandertag.... wenn wir morgens unterwegs sind, das ist einfach nix.

LG Nita

Beitrag von allyl 18.10.10 - 10:16 Uhr

Moin Nita, Moin Mädels,

ich brauche erst mal nen #putz Kaffee, bin noch total müde#gaehn#gaehn#gaehn.

Wir hatten am Wochenende Freunde von außerhalb zu Besuch und hatten ein paar wirklich schöne Tage#freu. Wetter hat auch mitgespielt, und wir waren Samstag hauptsächlich am Hamburger Hafen und gestern in Lübeck und Travemünde. Da war noch richtig was los bei dem tollen Wetter#schock#freu. Aber was soll man sagen, wir und unser Besuch hatten so ein goldenes Herbstwochenende natürlich auch verdient#schein.

Mein Schatzi hat heute noch frei (ich hoffe, er beseitigt ein wenig das Chaos im Laufe des Tages;-)), während ich leider gleich wieder zur Arbeit musste. Aber was solls, es ist nicht viel los, und ich werds überleben;-).

@Nita - schön, dass Du mal wieder in bisschen Luft holen kannst, ich glaube, das war auch höchste Zeit#liebdrueck. Ach ja: Hier gibts noch den goldenen Oktober#freu.

@Sonja - arme Maus, dann schone Dich weiter die letzten Tage / Wochen. So ein ganz ruhiges Wochenende war dann sicher auch notwendig für Euch#liebdrueck.

@all - Euch allen einen schönen und hoffentlich sonnigen Start in die Woche#liebdrueck.

LG Ally#klee

Beitrag von bobberla345 18.10.10 - 10:35 Uhr

Huhu liebe Allymaus,

ja euer WE klingt aber auch sehr schön:-) Das Wetter soll ja diese Woche so richtig schlecht werden. Stephan meint es kommt sogar schon #snowy#schock#zitter
Da muss man echt die letzten #sonne-Tage nutzen für Ausflüge oder eben schöne Spaziergänge.

Ja liebe Ally ich muss echt die letzten Wochen/Tage so ruhig wie möglich verbringen wenn es denn geht mit Teeniekind und Kleinkind gelle;-)

Hab mir ja am Freitag meine neue Brille geholt und was soll ich sagen sie sieht echt gut aus nur muss ich mich erst daran gewöhnen da es eine ist ohne Rahmen unten. Hab sie aber heute schon den ganzen Tag auf und es wird besser. Die Optikerin meinte ja das sich wohl durch die Hormone in der SS die Sehstärke bissi verändert hat und das merk ich echt auch wenn es nur ganz gering ist. Hoffe mal das nach der SS nicht wieder was anders wird denn dann hätte ich mir wohl viel Geld sparen können:-)

Achja und mein Nino hat jetzt doch keinen Bruch am Fuß sondern einen Ausenbandriss der nun mit einer Schiene heilen muss. Gips ist ab und er ist noch bis 24.10 krank geschrieben danach darf er dann wieder arbeiten:-) bzw. versuchen zu arbeiten:-)

So dann bin ich mal wieder weg....wünsch dir auch einen schönen Start in die neue Woche

#herzlich#liebdrueckSonja und Emma#verliebt

Beitrag von allyl 18.10.10 - 12:21 Uhr

Hi Sonja#herzlich,

wir hatten echt super Glück mit dem Wetter#freu. Gestern war es so fantastisch, wir waren eigentlich den gesamten Tag draußen in der Sonne, und dann ne hübsche Altstadt und danach ans Meer, so soll es sen#freu.

Aber ich hab gerade mal bei wetter.com nachgeschaut, ab morgen ist es hier wohl auch vorbei mit der Pracht:-(.

Oh, wann sehen wir denn mal ein Foto mit neuer Brille#schein? Hört sich doch sehr gut an. Meine hat unten ja auch keinen Rahmen, was ich sehr angenehm finde#pro#pro. Ich drück die Daumen, dass die Sehstärke jetzt so bleibt wie sie ist, nicht dass Du demnächst nochmal los musst#schock.

Ups, wie konnten sich die Ärzte denn so irren#kratz? Wurde sein Fuß nicht geröngt? Ich drück die Daumen, dass es ihm bald wieder gut geht. Kann er dann vielleicht doch gleich mit der Ausbildung beginnen, wenn er nun gar nicht so lange krankgeschrieben war#gruebel?

Dir noch einen schönen Tag und nen dicken #kuss an Emma#liebdrueck.

LG Ally#klee

Beitrag von bobberla345 18.10.10 - 12:28 Uhr

Huhu meine liebe,

ja für euer Meer beneide ich euch doch schon sehr. Klingt echt immer traumhaft und ist es sicherlich auch.

Ja bei uns soll es auch ab Donnerstag vorbei sein mit #sonne-Herbsttagen:-(

Ja ich hoffe auch das meine Augen auch nach der SS so bleiben, neues Foto gibt es sicher bald:-)

Doch doch Ninos Fuß wurde geröngt und da sagte der Arzt gleich das sieht nicht gut aus. Aber letzte Woche musste er zweimal hintereinander hin und da hat man dann gesehen das es ein Ausenbandriss ist. Ne ich denke das wird bei diesem EQ-Jahr bleiben aber wissen kann man ja nie.
Ich werd wieder berichten;-)

So Emma wollte freiwillig in die Heia und ich werd mich nur noch kurz mit bissi wischen beschäftigen und dann aufs Sofa verschwinden.
#liebdrueckSonja

Beitrag von silberlocke 18.10.10 - 11:10 Uhr

Hi Allylein
oh wie schön! Ich gönn Euch ja das tolle Wetter, aber bissi neidisch bin ich doch... Ich war die letzten Wochen ja immer mit schlechtem Gewissen draußen, weils hier sooooo übel aussah. Und nu, wo ich wieder Zeit fürs rausgehen hätte ist Miesepeterwetter. Aber egal, ich war heute dann trotzdem wenigstens 20min mit dem KiWa unterwegs. Erik zu Fuß in die KiTa bringen. Tat sehr gut. Und solange es von oben trocken ist, bin ich da ja ganz hart im Nehmen.

Oh fein, wenn ihr mit Eurem Besuch ein paar tolle Tage hattet! Darauf freu ich mich mit meiner Freundin auch! Die werde ich jetzt mal zu Silvester zu uns einladen - wir haben uns seit bald 6 Monaten nicht mehr gesehen....

Ach und ich bin für Sonne im Herzen, das hat auch was, gell!

LG Nita

Beitrag von allyl 18.10.10 - 12:24 Uhr

Liebe Nita,

ja, das war echt schön mit dem tollen Wetter, wie im Bilderbuch#freu. Aber ab morgen ist hier wohl auch Schluss mit lustig#schmoll. Und heute morgen hatten wir schon Frost#snowy#zitter.

Schön, wenn Ihr alte Freunde einladet. Wir werden wohl auch mit zwei befreundeten Paaren Silvester feiern. Wir sehen uns zwar öfter als alle 6 Monate aber trotzdem viel zu wenig, und Silvester ist da immer ne gute Gelegenheit#freu. Aber uuuups, dass wir jetzt schon von Silvester reden, das heisst, dass Weihnachten auch nicht mehr weit ist, und ich habe bisher weder irgendein Geschenk noch (was schlimmer ist) irgendeine Idee#schock. Bitte sag mir, dass ich noch gaaaaanz lange Zeit habe;-).

#liebdrueck

LG Ally#klee

Beitrag von silberlocke 18.10.10 - 17:40 Uhr

Liebe Ally
nein, ich sage Dir nicht, daß Du noch viel Zeit hast, denn die verfliegt geradezu in einem Affentempo.
Ideen hole ich mir immer gerne bei jako-o, die haben echt tolle Sachen!
Stöber doch da mal ein wenig rum...

Ich muss mich nun auch dringend um Weihnachtsgeschenke und 3 Geburtstagsgeschenke im Dez. kümmern - und natürlich auch schon mal überlegen, was die zwei Großen im Januar zum Geburtstag bekommen könnten. Das besorge ich am besten nämlich schon mal im Voraus...

so, nu muss Dana und ich danach inhalieren.

lg nita

Beitrag von abarbaras 18.10.10 - 11:03 Uhr

Hallo Nita, hallo Mädels #winke
Vielen Dank für's leckere Frühstück, nehm mir eine #tasse KAffee und ein Nutellabrätchen #mampf

So, hab jetzt alle reste vom WE so gut wie weggeräumt und Paul hat mir den Küchenschrank ausgeräumt, meinte wohl, der müsste mal #putz werden #schein So sauber waren meine untersten Schränke noch nie, weil immer wenn er alles ausräumt, ich das gleich nutze und mal durchwische.

Am Wochenende haben wir Samstag eingekauft, waren mit dem Transporter bei Ikea, was da alles reinpasst.#schwitz HAben zusätzliche Büromöbel für zuhause geholt und Möbel für's bald fertige Ferienhaus in St. Peter Ording, waren grad solch weisse Landhausmöbel (Hemnes ??? oder so) im Angebot, die da gut hinpassen.
Die Pakete sind ja schwer wie sonstwas und grad als wir mit 2 vollen Wagen plus Buggy rauskamen hat's geschüttet wie aus #putz Mussten dann erstmal nachhause um dann trocken zum nächsten Einkaufstripp in die Metro zu starten, die ist zum Glück nur 12 km von uns entfernt.

Gestern waren wir in meiner alten Heimat Bad Lauterberg, dort war verkaufsoffener Sonntag und wo wir gar nicht mit gerechnet hatten, wunderbares Wetter mit strahlendem#sonneschein. Als wir übern Harz (Torfhaus) zurückgefahren sind war dichte Nebelpampe und - 0,5 Grad#schock, hab mal kurz die Scheibe runtergemacht um zu fühlen, wie das ist und ich sag Euch #zitter Jetzt kommt sie Jahreszeit, die ich so gar nicht mag :-(

@ Sonja: Halt durch, ist doch nicht mehr lange !
@ Ally: Hört sich gut an Euer WE, für Besuch haben im Moment so gar keine Zeit.

So, will jetzt mit Paul noch doe letzten #sonneSTrahlen genießen, bevor es diese Woche #snowy wird.

GLG Antje

Beitrag von bobberla345 18.10.10 - 11:26 Uhr

Huhu Antje,

ja ja die lieben kleinen zeigen einem doch immer wieder wo man noch #putz kann;-)

Ich verspreche noch schön durchzuhalten auch wenn es mir ehrlich gesagt so früh wie möglich am liebsten wäre. Die Angst kommt aber auch schon ein wenig dazu obwohl ich ja darin eigentlich geübt sein müsste;-)
Aber weist wenn es nachts im Bett sowas von arg drückt dann bekomm auch ich Angst vor der Geburt.


Wünsch dir und deinem süßen Paulchen noch nen schönen Tag geniest die letzten #sonnestrahlen denn auch bei uns soll es die Tage richtig #zitter#snowy werden.
#winke#winke

Beitrag von abarbaras 18.10.10 - 11:33 Uhr

Na, vielleicht hat Paula#baby ja Erbarmen mit der "alten" Mama und macht sich so'n bischen früher auf den Weg #kratz Beim nächsten #baby-TV wird man sicher schon mehr über Größe und Gewicht sagen können.
Aber jede Woche zählt und im Moment wär's sicher doch noch arg früh.
#winke#winke
Antje und Paul ( der gerade den #pc bearbeitet)

Beitrag von bobberla345 18.10.10 - 11:39 Uhr

Ja #danke"alten" Mama da hast wohl nicht mal so unrecht:-)

Ach ich denke das Paula sicher schon gute Chancen hätte aber morgen werd ich eh wieder hören vom FA sie bekommen ein großes Kind das hat er bei Emma auch immer gesagt und ich dachte da echt an ein #baby mit min 4000g und 54cm
Ja gut Emma war kein Mini mit ihren 3610g und 51cm aber hej ich dachte echt an ein RIESEN#baby. Meine beiden großen waren leichter aber ich empfand die Geburt nicht als schwerer.

Was kommt das kommt und ich schaff das schon:-)
#liebdrueckSonja und Emma die gerade mit ihrer Babypuppe ankommt

Beitrag von abarbaras 18.10.10 - 11:44 Uhr

Oh, da war Emma ja echt 'ne Große, Paul hatte grad mal die Hälfte, aber der war ja auch 8 Wochen zu früh und dafür gings eigentlich.

Oh ja Paul, da muss ich jetzt aber hin, der versucht gerade das Handy-Ladekabel mit dem falschen Ende in die Steckdose zu fummeln #schock

#winke

Wie schön so'n Mädchen, was mit Puppen spielt #verliebt

Beitrag von bobberla345 18.10.10 - 11:48 Uhr

Ja das war sie. Meine Nadine war dafür auch 3 Wochen zu früh und hatte für ein Mädel 2600g was ich als sehr klein empfand:-)

Ja ja so ein Mädel das mit Puppen aber auch mit Schraubenzieher und solchen Sachen gerne spielt. Gerade eben hat sie nen Schwamm zum #putz in der Hand weil ich am Kamin #putz bin:-)
#winke#winke

Beitrag von silberlocke 18.10.10 - 11:27 Uhr

Hi Antje

hättest für mich nicht gleich mit einkaufen können bei Ikea? Ich möchte meinen Kids auch allen Hemnesmöbel kaufen. Aber dafür muss ich ja da hinfahren. Da hab ich mal grade überhaupt keine Lust zu. Und da ich graden allen die Kleiderschrankinhalte aufgestockt habe, muss ich für diesen Spaß erstmal wieder sparen.. grins

Ich freu mich schon auf den Tag, an dem ich sagen kann: so, nu sind wir endlich erstmal für die nächsten 5 Jahre fertig mit möblieren, streichen und umorganisieren, weil ENDLICH alles so steht und ausgestattet ist, daß alles Platz hat und praktisch ist.

Ja, es scheint so, als wenn der Herbst jetzt endgültig angekommen wäre. Aber ich mag Herbst eigentlich. Da sind die Farben im Wald so toll, man kann sich bewegen, ohne gleich zu schwitzen... ist eigentlich fein.

Dann genies mal schön die Sonne, bei uns hats Nebel und ist es total diesig.

LG Nita

Beitrag von abarbaras 18.10.10 - 11:40 Uhr

#winke#winke Nita,
Im Moment sind die Hemnes-Möbel richtig reduziert, die großen Teile 50 und die kleineren Kommoden 30 EUR günstiger, das lohnt richtig.
Mein Schatz kann solch Schnäppchenjägerei eigentlich nicht ab, aber am Samstag war er euphorischer als ich. Es hieß nur: "so was brauchen wir alles ? nehmen wir sofort mit !" #augen hä ???? so kenn ich ihn gar nicht #kratz
Ich hingegen hatte so gar keine Lust, auch noch mit Paul im Buggy, den lassen wir sonst für solch Einkaufsmaraton doch lieber bei Oma, die ist aber grad im Urlaub #schmoll

Eigentlich mach ich dasd ja gern mit Einrichten und dekorieren, aber z.Zt. ist das alles ein bischen viel auszusuchen und zu planen. Aber es soll ja auch bald fertig sein.

LG Antje

  • 1
  • 2