wo ist mein liebes baby hin???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandrinchen85 17.10.10 - 21:59 Uhr

hallo ihr lieben,

muss mal jammern...
wie schon öfter berichtet ist stella immer noch kränkelnd mit ihrem husten..ist ja auch für sie ganz schön lästig.
dann kriegt sie jetzt auch noch 3 oder 4 zähne auf einmal...
naja,stella war immer ein sonnenschein,hat kaum geweint,suuuuper geschlafen(11-13 std nachts,in ihrem zimmer) etc.
seit zwei wochen schläft sie nur noch neben mir(auch nicht neben papa),schreit teilweise völlig hysterisch und weint fast den ganzen tag.nix kann man ihr recht machen... :( ich geh echt langsam auf m zahnfleisch....zumal mein freund auch noch an der hand operiert wird und sich gar nicht um sie kümmern kann...sei es wickeln,füttern oder sonst was.
liegt ihr verhalten wirklich nur an den zähnen???oder ist das wieder ein schub???
hiiiiiiiiiiiiilfe :(
lg

sandra mit stella (24.11.09),die nach langem hampeln nun neben papa liegt

Beitrag von kula100 17.10.10 - 22:08 Uhr

Hallo,

mein kleiner ist eine Woche älter und wir hatten vor zwei Wochen so eine Phase wo er nur an meinem Bein hing egal wo ich hin wollte und nicht bei Papa bleiben wollte. Ich hab das auch auf die Zähne geschoben aber es könnte natürlich auch sein das es ein Schub war.

lg kula100

Beitrag von sandrinchen85 17.10.10 - 22:16 Uhr

hi,

und wie lange hielt das an?zwei wochen oder ist es noch immer so?
ich genieße es ja auch mit ihr zu kuscheln,aber ich kann nichtmal auf toilette gehen oder duschen ohne dass sie schreit als würde man sie abschlachten :(
ach mensch..ich möchte doch nur mein liebes mäuschen zurück! :(
lg

sandra

Beitrag von kula100 17.10.10 - 22:31 Uhr

Nee diesmal hat es nur ein paar Tage gedauert. Deswegen hab ich es auch eher auf die Zähne getippt. Na ja im Endeffekt wenn er die Möglichkeit bei Papa auf dem Arm zu sein hat oder bei Mama nimmt er Mama denn er ist eh ein Mamakind. Zum Duschen nehme ich ihn immer mit ins Bad und auf der Toilette hab ich auch keine Privatsphere mehr :-( Das einzige wo er allein durch muss und zwar im Laufstall ist wenn ich in den Keller muss zum wäsche waschen #schwitz

Beitrag von sandrinchen85 23.10.10 - 19:39 Uhr

so,nach langem hin und her hat sich heraus gestellt,dass stella ne dicke infektion hatte...das ist der erste tag heute ohne fieber seit einer woche...
war wohl doch nicht einfach nur so...aber sie tut sich noch immer schwer alleine zu schlafen...naja,mal sehen ;)
lg

sandra