Eine kleine Frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bruclinscay 17.10.10 - 22:21 Uhr

Hallo...

Wir sind jetzt im 6 üz, und bis jetzt hat noch nichts wirklich geklappt...
Jetzt habe ich gedacht, das ich vielleicht meinen Zyklus irgenwie ein bisschen unterstützen könnte... Ich habe hier schon oft von Folsäure oder kinderleinkommettee gelesen...
Könnt ihr mir vielleich sagen was ich am Besten ´nehmen´ könnte ohne jetzt gleich einen Fa aufsuchenzumüssen?!

Danke für die Antworten

Beitrag von mariele87 17.10.10 - 22:23 Uhr

also folsäure musst du auf jeden fall nehmen (hilft aber nicht beim kiwu)...das brauchst du für die zellbildung in der ss, damit dein kind keinen offenen rücken bekommt - gaaaanz wichtig!!

Beitrag von sparla 17.10.10 - 22:24 Uhr

Hallo,

ich trinke von Mens bis ES Hibeerblättertee und von ES bis Mens Frauenmanteltee, soll alles fördern und unterstützen,Folsäure würdeich sowieso nehmen..

Sparla;-)

Beitrag von wartemama 17.10.10 - 22:24 Uhr

Du nimmst keine Folsäure? Das ist sehr wichtig - hilft Dir allerdings nicht dabei, schwanger zu werden. Es ist wichtig für die Entwicklung des Babys.

Wenn Du einen regelmäßigen Zyklus mit ES hast, würde ich keinen Tee o.ä. trinken.

Schläfst Du denn zum richtigen Zeitpunkt mit Deinem Partner? Hört sich blöd an, aber einige versuchen es tatsächlich zum falschen Zeitpunkt. Führst Du ZB oder benutzt Ovus?

Falls nicht: Das würde ich empfehlen. Und Folsäure.... gaaanz wichtig!

#winke

Beitrag von bruclinscay 17.10.10 - 22:28 Uhr

Also ich habe seit 3 Monaten einen eigendlich gleichbleibenden Zyklus...
Und ich Messe Tempi und führe ZB hier bei Urbia...
Hmmm, ich hoffe natürlich das ich zum richtigen Zeitpunkt mit meinem Mann S** habe immer um den Es herum... Und dann alle 2 Tage...
Hoffe mal, dass das richtig ist...

Beitrag von wartemama 17.10.10 - 22:32 Uhr

Zeig' doch mal Dein ZB.... vielleicht können wir dann mehr sagen. :-)

Beitrag von anni125 17.10.10 - 22:25 Uhr

folsäure ist immer gut, unterstützt die zellteilung und damit ist die chance höher schwanger zu werden. mit tee kenne ich mich nicht aus und da glaube ich auch nicht wirklich dran. zum arzt würde ich nach spätestens einem jahr gehen.
viel glück:-D

Beitrag von mariele87 17.10.10 - 22:32 Uhr

passt zwar nicht zum thema, aber hab grad gesehen, dass du aus melle kommst...ich wohn gleich um die ecke:-D

Beitrag von bruclinscay 17.10.10 - 22:36 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/906788/538605