Spermiogramm - Dortmund oder Münster

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunshine.kolibri 17.10.10 - 22:55 Uhr

Hallo,

bis jetzt haben wir in Sachen KIWu Klinik noch keine Erfahrung.
Bei mir war bis jetzt alles ok. Das SG meines Mannes war nicht toll, es wurde zwar nicht so richtig untersucht,so ein halb ausgefülltes SG.

Da steht OAT Syndrom und ihm wurde gesagt er solle zur UKM Münster (IRM Münster Reproduktionsmedizin und Andrologie)
War da schon wer und kennt sich aus, wie das da so ist?
Haben die dort mehr möglcihkeiten bei Männern für Diagnosen als in KIWU Kliniken?
Sonst finde ich die KIWU Klinik Dortmund nicht schlecht. Hatte ich auch für nächste Woche nen Termin gemahct. Aber ich bin mir so unsicher. Kennen die sich in Münster da eher aus, da die auf Männer Spezalisierter sind?

Ich habe nur immer Angst, dass man schneller sagt ach das Spermiogramm ist schlecht und macht halbherzig ein paar Untersuchungen und will einem schneller eine Künstliche Befruchtung andrehen.

Rauchen stellt mein Mann schonmal jetzt ein, ich denke dass das ein großer Punkt bei ihm ist.

Machen die überall KIWU Klinik Dortmund und UKM Münster (IRM Münster) die selben weiteren Untersuchungen falls das SG nicht so toll ist?

LG

Beitrag von gnms40 20.02.11 - 21:24 Uhr

Hallo Sunshine,

hast du gute Erfahrungen gemacht in der Kiwu in Dortmund?
Wir müssen nächste Woche auch zum SG

LG,
gnms40