abstand zwischen den impfungen? wie groß war euer annstand?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenkind1 18.10.10 - 06:55 Uhr

Hallo,

frage steht ja schon oben, wie groß war euer abstand da?
meiner kommt mir so klein vor.
meine kleine 16,5 wochen wurde am 6.10. 7 fach geeimpft und am 9.11. kommt der nachschub...der 2.impftermin.

sollte man nicht lieber einen längeren abstand haben? was meint ihr?

Beitrag von blinki.bill 18.10.10 - 06:56 Uhr

Hallo du

also mein Arzt sagte das man innerhalb von vier Wochen dann die nächste Impfung macht.

Lg

Beitrag von sonnenkind1 18.10.10 - 07:16 Uhr

achso, dann scheint das ja ok zu sein.

Beitrag von dentatus77 18.10.10 - 08:08 Uhr

Hallo!
4-6 Wochen sollte der Abstand zwischen den Impfungen betragen. Das passt doch bei dir genau!
Liebe Grüße!

Beitrag von sue1983 18.10.10 - 09:46 Uhr

also mein Arzt hat am Freitag nicht geeimpft weil der Abstand 7 wochen waren und er moechte bis 8 wochen warten

Lg Sue

Beitrag von taewaka 18.10.10 - 21:55 Uhr

laut stiko und schulmedizinischen kinderärzten sollen die abstände zwischen den impfungen wohl vier bis sechs wochen betragen.

es wird also schwer jemanden zu finden, der dir hier sagt, dass man einen längeren abstand wählen "sollte"!

"sollen" tut man das oben geschriebene.

was du tust und aus welchen gründen, musst du entscheiden und verantworten.

falls du unsicher bist wäre auch eine option die impfung homöopathisch begleiten zu lassen ... falls du so was "magst".