Ist hier eine ss überhaupt möglich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabsiline1 18.10.10 - 07:53 Uhr

Hilfe, brauche Euren Rat, ist durch diesen Temperaturabfall nach dem ES eine ss überhaupt möglich oder hoffe ich umsonst?


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926046/540572



Bitte um Antworten

Danke!!

Beitrag von becky170807 18.10.10 - 07:56 Uhr

Ich denke lt. der temp. schon, ist doch in einer guten Hochlage....

Drücke dir die Daumen und puste ganz kräftig

LG

Becky

Beitrag von 79nina 18.10.10 - 07:56 Uhr

Ich denke Dein ES war erst am 16/17. Tag und dafür sitzen die Bienchen nicht ganz optimal, aber vielleicht kann sich ja doch eine durchsetzen...

Viel Glück!

Beitrag von kenza 18.10.10 - 07:59 Uhr

Guten Morgen Sabsi,

ich gerade vorhin gelesen, dass der Östrogenabfall in der 2. ZH für einen Temeperaturabsacker sorgen kann, der sogar unter die CL gehen kann (das war aber kein wissenschaftl. Text, deshalb ohne Gewähr :). Also ich finde deine Tempi-Kurve doch eigentlich ganz vielversprechend, obwohl noch sind es ja ein paar Tage bis NMT...

Jedenfalls drücke ich fest die Daumen! Noch ein paar Tage, dann weisst du mehr!!!

LG,
Kenza

Beitrag von kenza 18.10.10 - 08:07 Uhr

Sorry, es war ein ÖstrogenANSTIEG, deshalb Tempi-Abfall...

Hier ein Ausschnitt aus dem Text:

Der unstete Verlauf dieser BTK zeigt sich durch einen plötzlichen, aber vorhersehbaren Temperaturabfall ca. eine Woche nach dem Eisprung. Während der Lutealphase tritt ein zweiter, kleiner Östrogenanstieg auf, der bei manchen Frauen die Basalkörpertemperatur einen Tag lang absenkt. Der Östrogenanstieg macht sich manchmal auch in den Zervixdrüsen bemerkbar, und es tritt an diesem Tag eventuell mehr Sekret auf.

...