Wo sind denn dir Februar mamis 2011 hin???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2008-04 18.10.10 - 07:54 Uhr

Guten Morgen an alle #torte#tasse

so wie geht es euch? Was machen die kleinsten?

Mir geht es soweit ganz gut, meine kleine spüre ich nun seit der 20ssw und auch deutlich, selbst mein mann spürt sie schon.

Was habt ihr zugenommen? Und wie ist euer Bauchumfang?

Ich hab gestartet mit 45 kilo und 63cm bauchumfang, bin nun bei 58 kilo#zitter und hab 87cm bauchumfang#zitter
Ich bin mir nicht mehr sicher was da raus kommen soll, ein elefant????

Aber sonst eght es uns soweit ganz gut.

Erzählt mal???

lg Antje#blume23ssw

Beitrag von frosty71 18.10.10 - 08:00 Uhr

hallo antje,
ich bin auch 23. SSW (ET 17.02.2011) und hab bis jetzt 3,3 kg zugenommen. allerdings war mein startgewicht auch schon "schlanke" 142 kg #rofl
mein umfang lag vor 4 wochen bei 146 cm ^^
macht aber nix, ich bin froh, dass man den babybauch so gut sieht :-D
so viel zum thema "wird´s ein elefant?" *ggg

beschwerden hab ich keine nennenswerten. nur sodbrennen und rückenschmerzen, wenn ich länger stehe.

wünsche dir noch eine entspannte restschwangerschaft

LG Heike

Beitrag von tabea669 18.10.10 - 08:04 Uhr

Hi Guten Morgen,

bin bei 24+6 und habe 7 Kilo zugenommen. Den Bauchumfang habe ich noch nicht gemessen und mach das glaub ich auch nicht. Bis zur Schwangerschaft wusste ich nicht mal, was ich wiege. Das hatte ich 1999 aufgehört.

Gut gehts mir auch, keine größeren Probleme. Gestern mal ziemliche Schambeinschmerzen, waren aber dann gleich wieder weg.

Am 29.10. mache ich einen Test zur Schwangerschaftsdiabetes. Bei der Feindiagnostik war ich schon. War alles in Ordnung.

Bei mir ist es die erste SS im Gegensatz zu dir. Du hast ja schon zwei. :-D

Lg und einen schönen Herbsttag.
Tabea



Beitrag von chiara2704 18.10.10 - 08:17 Uhr

Hallöchen...#winke

Also,bin auch eine Feb.-Mami...NOCH...

Denn die Ärzte schätzen das unser Sohn Ende Januar zu uns kommt.
Termin habe ich am 11.2.2011,bin also jetzt 24.Ssw(23+3)

Durch die ganzen Komplikationen bei mir/uns lassen wir uns mal überraschen,nicht wahr...

Hab bis jetzt 12 kg abgenommen,bin aber auch mit ein wenig mehr gestartet.Und der Streß wird sein Übriges dazu getan haben..

Unser Sohn wiegt um die 550g und ist 28 cm "groß".
Ihm gehts also gut.

Ich kämpfe mit Wehen seit der Fruchtwasserpunktion Anfang September,mit Bauchkrämfen,mit Bluthochdruck,mit leichten Eiweiß Ausscheidungen im Urin,und ein Nierenstein re. tut sein übriges.Aber an sonsten gehts mir gut.:-p

Super ne?grins

Ich muss jede Woche zur Toko/Ctg Kontrolle und sollte sich der GMH verkürzen,dann alle 2 Tage.Meine Fä würde es lieber sehen wenn ich stationär im KH wäre...Aber noch warten wir ab...MUMU ist ja alles gut noch.Hab ja meine 2 Kids und nen voll berufstätigen Mann..

Lg Steffi

Beitrag von girly79 18.10.10 - 08:21 Uhr

Guten Morgen,
ich bin ab heute in der 24 Ssw. und es geht mir bestens. Hatte nie wirkliche Beschwerden, bis auf ein wenig Kreuzschmerzen.
meinem Wuzel gehts laut Bewegungen auch sehr gut, und mein Freund kanns auch schon spüren und sehen wie sich mein Bauch bewegt #rofl
zugenommen hab ich bis jetzt ca. 10kg. Mein Heißhunger bezieht sich im Moment auf Manner Schnitten #mampf.

wünsch euch alles gute!

lg Girly

Beitrag von mariechen71 18.10.10 - 08:24 Uhr

Huhu ! Hier ist noch ne Feb mami ! Mir gehts soweit auch gut.. bin nur faul irgendwie :-) !
Habe knapp 3.5 kg drauf... bin aber auch etwas höher gestartet... !
Meine kleine Emily spüre ich jeden Tag ... sehe aber noch nichts und von außen merkt man noch nichts.. aber ich muss den ganzen Tag pipi !!!
viel spass noch und ne beschwerdefreie SS !! VLG ;-)

Beitrag von melle219 18.10.10 - 08:22 Uhr

Hallo zusammen!!!
Ich bin auch 23. SSW (ET 12.02.2011)
Ich habe etwa 2 kilo zugenommen!
Ich muß Mitwoch wieder zum FA da weiß ich dann wieder mehr wie viel ich zugenommen habe!
Mein Bauchumfang habe ích noch nicht gemessen werde ich auch nicht machen da ich ja nicht die schlankste bin, und der umfang war schon immer viel!!!
Ich spüre meinen kleinen auch schon seit einer woche aber der papa merkt es noch nicht!

na ja ich werde jetzt erst mal aufhören!

LG Melle und #babyboy

Beitrag von 77elch 18.10.10 - 08:27 Uhr

#winke
Ich bin auch eine Februar-Mami! Komme morgen in die 24.SSW.
Unserem kleinen Mann geht es blendend, er turnt fleißig rum und ärgert Mama und Papa. Gestern abend hab ich ihn das erste Mal von außen treten gesehen. Süß, diese kleinen Beulchen! #verliebt
Die FÄ im KH war bei meinen (bisher) 2 FDs mit meiner Durchblutung sehr unzufrieden, deswegen muß ich ab der 30.SSW regelmäßig ins KH zur Kontrolle.
Unsere Bilder von der FD hab ich am WE endlich mal hochgeladen, wer mal gucken mag...

Zugenommen hab ich jetzt etwa 7kg, obwohl sich das nach meinen Freßattacken am WE sicher schon geändert hat #rofl Startgewicht war bei 57kg. Bauchumfang liegt etwa bei 103cm, gestartet bin ich mit ca.80cm.

LG Tanja + babyboy inside #verliebt

Beitrag von emeliestb 18.10.10 - 10:48 Uhr

Hallo an alle!!!

Habe noch nie hier geschrieben, aber jetzt will ich es mal wagen!#winke

Bin auch eine Februar-Mami (ET 16.02.).
Ich werde zum zweiten Mal Mama und war vor zwei Wochen zur FD. Alles super! Nur leider konnte kein 3D-Bild gemacht werden weil der Kleine genau unter meiner Plazenta lag! :-(
Habe bis jetzt 6 Kilo zugenommen. Ich hoffe ich überschreite die 100 Kilo - Grenze nicht!!!!
Ansonsten geht es mir eigentlich ganz gut. Langsam werden die Treppen anstrengend, aber das kenne ich ja schon! Noch habe ich eine Plazenta praevia marginalis, aber wir hoffen alle, dass sich das noch ändert!

Ich wünsche allen eine wunderschöne Restschwangerschaft!

Liebe Grüße
Sabine mit Emelie an der Hand und Matteo im Bauch!#verliebt

Beitrag von mellimausie 18.10.10 - 10:57 Uhr

Huhu,

wenn bei Dir ein Elefant rauskommt, dann bei mir ne Maus.

Hab nen Minibauch, dafür riesen Möpse (und ich find das einfach nur schön, mein Mann auch). Ich fühle mich nie weiblicher als in der Schwangerschaft.

Ich bin jetzt 25.SSW und habe 6 Kilo mehr. Bauchumfang ist 89cm. Wie er vorher war, kann ich gar nicht sagen. Ich war eher von der Sorte: Gerippe. Bei mir ist vor allem das Becken auseinander gegangen. Schön gebärfreudig ist es jetzt. Aber ich nehm alles. Ich bin so happy und mir ist es pupsegal wie dick ich bin und noch werde.
Denn ich weiß, dass ich hinterher wahrscheinlich noch dünner/schlimmer aussehen werde als vorher. Habe schon ein Kind und das hält mich so auf Trab und dann dazu noch ein Baby. Das Stillen tut sein Übriges.

Sonst gehts mir gut. Ein bisschen Kreislauf und ständig Nasenbluten.
Spüren tue ich meine Dicke schon seit der 14.SSW. Und von Außen sieht man es seit der 18.SSW. Meine Tochter lacht sich immer kaputt, wenn sie es sieht und spürt.

Genießt alle Eure Schwangerschaft, auch wenn es manchmal unerträglich zu sein scheint. Es gibt viele, die tauschen würden. Egal wie man sich fühlt.

Viele Grüße
Melanie