NEGATIV

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kerstin0409 18.10.10 - 07:58 Uhr

Guten Morgen!

Ich habe gestern ES+17 getestet, negativ :-/

Könnte es sein, dass ich "zu früh" getestet habe? Oder hab ich einfach einen langen Zyklus?

Danke!

Liebe Grüße #winke

Beitrag von memphis74 18.10.10 - 08:06 Uhr

Hi, hast Du ein ZB??

Beitrag von kerstin0409 18.10.10 - 08:07 Uhr

Nein #hicks

Bin im 3. ÜZ und führe (noch) keines.

Beitrag von memphis74 18.10.10 - 08:14 Uhr

Mmh, tja, eigentlich sollte ein Test bei ES+17 schon anspringen!
Vielleicht hat sich Dein ES verschoben??

Wahrscheinlich hilft da nur abwarten und in zwei/drei Tagen nochmal testen, wenn bis dahin nichts passiert ist!!

Auch wenn's schwer fällt!!

Beitrag von kerstin0409 18.10.10 - 08:27 Uhr

Danke!!

:-D

Beitrag von nika85 18.10.10 - 09:23 Uhr

Hallo!:-)
Hast du mit einem 10ner oder 25iger getestet?
Klar kann es sein, dass sich dein ES verschoben hat...
Habe gestern im Forum gefragt, wer trotz negativer Tests letzendlich doch schwanger waren.Das waren einige!!!
Liebe Grüße

Beitrag von kerstin0409 18.10.10 - 10:20 Uhr

Danke für deine Antwort :-)

Mhm, ehrlich gesagt weiß ich nicht ob das ein 10er oder ein 25ger war, war mein allererster Test überhaupt :-)

Liebe Grüße!