Hab abgenommen (35 SSW)???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuze 18.10.10 - 08:26 Uhr

Erstmal einen schönen guten Morgen,

also ich stell mich ja nicht wirklich jeden Tag auf die Waage, aber heute hab ich wieder einen FA Termin und ich schau halt dann morgens was die Waage anzeigt, den bei FA hat man ja Klamotten an. Und was ..... ich hab heut morgen ein Kilo WENIGER als vor drei Wochen. #kratz. Ich esse so normal wie vorher!

Ist das normal, muß ich mir Sorgen machen. #zitter

Normal nicht, oder? Den so lebhaft wie Mira die letzten Tage auch im Bauch war kann es Ihr eigentlich an nichts fehlen.

Hat jemand von Euch an Ende der #schwanger abgenommen?



LG Katja

Beitrag von mff 18.10.10 - 08:30 Uhr

Hallo Katja,

also ich hatte auch in der 34.SSW das Gefühl, dass ich abgenommen habe... War bei mir aber nicht so gewesen...
ABER in meinen GVK ist noch eine Mami, die genauso in der 34.SSW das Gefühl hatte... bei ihr hat sich das aber bestätigt! Das Kind jedoch hatte ordentlich an Gewicht zugelegt...

Also keine Angst... es wird schon wieder stetig mehr... :-p

LG mff (36.SSW)

Beitrag von schnuze 18.10.10 - 08:35 Uhr

Hallo mff,

danke für Deine Antwort! Angst hab ich nicht direkt, etwas irritiert bin ich halt!
Naja, mehr werden muß es ja auch nicht unbedingt mehr ;-). Wobei ich diesesmal mit der Gewichtszunahme zufrieden bin, bei meiner ersten Tochter brachte ich am Ende der #schwanger ganze 18 Kilo mehr auf die Waage, in dieser sind es bis jetzt NUR 7 Kilo #huepf

Beitrag von ddchen 18.10.10 - 08:33 Uhr

Guten Morgen,

Ich habe zwar bis jetzt nicht abgenommen, aber meine zunahme ist relativ gering geworden in den letzten wochen

Wärend ich in den 25 Wochen 15 Kilo zugelegt habe, sinds in den letzten 7 Wochen nicht mal 2 Kilo gewesen

Ich find es nicht schlimm, denn 17 kg insgesamt reichen ja schon :)

Denke mal das der Körper zu anfang schön Fettreserven aufgebaut hat die er nun mit verbraucht, naja so ähnlich #schwitz

LG
Andrea 33. ssw

Beitrag von schnuze 18.10.10 - 08:38 Uhr

Danke für Deine Antwort!!!#liebdrueck

Beitrag von rexhonda 18.10.10 - 08:38 Uhr

Hallo,

keine Panik. Zum Ende der SS kann man schon mal abnehmen. Und heute beim FA wird man dir bestimmt sagen, dass das okay ist.

In meiner ersten SS hab ich zum Ende hin noch zwei Kilo abgenommen und mein Kleiner wurde gesund und munter mit normalem Gewicht geboren. Hab auch normal gegessen. Ist doch schön, wenn der Körper schon mal etwas von dem zugenommenen Gewicht auf natürlihe Weise abwirft.

Lg Ari + Luki (23.06.2008) + Emma Luisa (33. SSW)

Beitrag von mauseputz 18.10.10 - 08:47 Uhr

Hallo Katja,

bin jetzt 39.ssw und habe in den letzten beiden Wochen 1,5kg abgenommen. Ich hatte das bei all meinen Schwangerschaften! Irgendwie "knuddeln" die Mäuse den Magen so zusammen, dass man nicht mehr so viel essen kann ;-).

Mauseputz

Beitrag von blackcat9 18.10.10 - 08:52 Uhr

Hallo Katja,

da musste Dir echt keine Sorgen machen. Mal nimmt man ab, mal zu. Die Kinder sind deswegen nicht gleich unterversorgt.

Bin jetzt in der 30. Woche und habe recht wenig zugenommen: 3,5kg bisher. in meiner ersten SS hatte ich insgesamt nur 7,5kg zugenommen. Teils auch immer mal wieder abgenommen zwischendurch. Das ist völlig normal. Die Kinder haben auch mal Wochen, wo sie kleine Schritte machen, dann wieder große Schübe haben, wo man deutlich zulegt.

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (29+0) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)

Beitrag von himbeerstein 18.10.10 - 08:56 Uhr

Meine Gesangslehrerin hat in ihrer Schwangerschaft 18 (!) kilo abgenommen. Also nichts ist unmöglich. Kommt drauf an was für einen Körper du vorher hattest #gruebel