Mein Zyklusblatt...bitte Hilfe...totales Chaos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jamjam1985_19 18.10.10 - 08:32 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/533830/538310

Ich war leider die Ganze Zeit Krank,Mandelentzündung mit Rückfall etc... muss immernoch Antibiotika nehmen.Und dadurch ist ein ziemliches Tempi-Chaos auf meinem ZB entstanden,bin aber jetzt seit 1,5 Wochen wieder richtig Fit.


Dann hatte ich die letzten zwei Tage einen totalen Tempiabsturz und heute morgen plötzlich gleich wieder 0,3 Grad höher als gestern.Glaube nichtmal dass ich wirklich nen ES diesen Monat hatte.

LG

Jamjam

Beitrag von winterengel 18.10.10 - 08:41 Uhr

Hallo JamJam #winke!

Sieht wirklich sehr zackig aus. Glaube nicht, dass man es richtig auswerten

kann, wenn man eine so lange Phase krank war #kratz!?

Habt ihr gar keine Bienchen gesetzt?? Dann wäre eine Ss ja sowieso eher

unwahrscheinlich #gruebel!

Ansonsten denke ich aber, dass dein ES da war, wo Urbia ihn anzeigt.

Liebe Grüße #winke

Malin