Er hustet immer mal wieder aber eher morgens

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienemirja 18.10.10 - 08:59 Uhr

Hallo

Es ist ja nun die letzten Nächte doch sehr kalt geworden und da hab ich die Heizung leicht im Zimmer meines Sohnes (4 1/2 Monate alt) an. Seit ein paar Tagen hört er sich morgens so an, als wenn der Hals ganz trocken ist. Hab schon einen Becher mit Wasser neben die Heizung gestellt. Sie ist wirklich nicht doll an, auf etwas über Zwei sonst wäre der Heizkörper noch ganz kalt.

Am Tag hustet er auch 1 oder 2 Mal abr jetzt nicht dass er ständig husten muss.

ISt die Luft vielleicht zu trocken durch die Heizung in seinem Zimmer oder kommt da eher eine Erkältung und ich sollte mal zum Arzt. Muss nächste Woche Dienstag wegen der nächsten Impfung hin.

Liebe Grüße bienemirja

Beitrag von bine3002 18.10.10 - 09:06 Uhr

Trockene Luft ist auf jeden Fall ein Problem. Sie kann Atemwegserkrankungen noch unterstützen.

Versuch es mal mit einem Wäschständer mit feuchter Wäsche im Zimmer. Hat bei uns immer gut geholfen. Sieht zwar komisch aus, aber na und? Kann man ja tagsüber wieder rausräumen.