bachblüten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jenny.b2006 18.10.10 - 09:03 Uhr

guten morgen liebe mamis,

ich wollte mal fragen ob jemand von euch erfahrungen mit bachblüten hat.meine freundin hat mir sowas mal "empfohlen" wenn die kleine so unruhig ist.
und seit ein paar tagen schläft sie keine nacht mehr richtig ist nur am weinen.den genauen grund kann ich nur erahnen.denke mal das es ein sschub ist und sie eeventuell mit ihrem backenzahn zu kämpfen hat.sie hatte gestern 38,5 fieber und die nacht war der horror.eine stunde schlaf und dann war sie wieder wach und hat ganz bitterlich geweint.
oh man ich möchte ihr so gern helfen.

ich hoffe es kann mir jemand was zu den bachblüter sagen.
glg jenny#gaehn

Beitrag von freno 18.10.10 - 09:05 Uhr

Hallo

Klar sind Bachblüten gut. Es sind aber nach meiner Erfahrung immer nur Kleinigkeiten,die sich Verändern. Du darfst also es nicht so erwarten. Ich gebe Bachblüte also ist er wieder ruhig. Sondern das verläuft oft langsam und in kleinen Schritten. Aber es schadet auch nicht.

Gruß

Freno

Beitrag von jenny.b2006 18.10.10 - 09:10 Uhr

hab ich auch nicht erwartet das es sofort wirkt.aber wie lange kann es dauern bis es wirkt.und welche gibt man denn bei babys/fast kleinkindern bei unruhezuständen?
lg jenny

Beitrag von freno 18.10.10 - 11:18 Uhr

Hallo

Es gibt ein Buch
Bachblüten für Kinder von Sigrid Schmidt im GU verlag

Das ist einfach aber gut aufgebaut.

Ich kann dir keinen Tipp geben, da man nicht einfach sagen kann.

Unruhe, sondern es ist auh noch wichtig schläft er schlecht oder weint er oder oder oder...

Vielleicht hast du eine Apotheke, die sowas verkaufen und sich auch auskennen. Die geben einem dann manchmal auch Tipps

Ansosnten geht vielleicht auch Homöopathie: Chamomilla oder die Osanit Kügelchen.

Viel Glück

Freno

Beitrag von jenny.b2006 18.10.10 - 12:04 Uhr

osanit und das bekommt sich schon.
war gerade in der apo hab zäpfchen bekommen und globulis gegen die unruhezustände hoffe das es hilft.
trotzdem lieben dank für dein hilfe.es gibt ja so viele verschiedene sachen(schüsslersalze,globulis,bachblüten...) da verliert man schnell den überblick
lg jenny