Welche Tempi ist richtig????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweineschatz 18.10.10 - 09:15 Uhr

Guten Morgen Mädels,

hab mal ne Frage zu meiner Tempi. Messe normalerweise immer um 06.30. Bin heute aber schon um 06.00 Uhr aufgewacht und habe 36.3 gemessen. Nachdem ich wieder eingeschlafen bin und dann um meine reguläre Zeit gemessen habe, war es 36,5. Was ist nun richtig?

Freue mich über zahlreiche Antworten und eigene Erfahrungen.

LG Bettina

Beitrag von jwoj 18.10.10 - 09:17 Uhr

Ich würde immer die Zeit nach dem Aufwachen nehmen, also die 6:00 Tempi. Eine halbe Stunde hin oder her ist da nicht ausschlaggebend, sondern ob die Temperatur direkt nach dem Aufwachen gemessen wird.

Viele Grüße!