Bin ängstlich!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biba24 18.10.10 - 09:34 Uhr

Guten Morgen Mädels,

meine Kleine war übers WE sehr ruhig, wobei sie sonst eine richtige Turnerin ist.
Kann das an einem Wachstumsschub liegen, denn ich habe das Gefühl, dass der Bauch zusehends wächst?!

Und kann einem bei einem Toilettengang (Sitzung) unbemerkt die Blase reißen? Klingt doof, ich weiß, aber ich mach mir halt Sorgen! #zitter

Danke schon mal für eure Antworten!

LG
BiBa

Beitrag von jeanettestephan 18.10.10 - 09:41 Uhr

Hallo,

mach dir keine Sorgen. Manchmal sind die Kleinen nicht so aktiv wie sonst, dann wachsen sie halt. Das mit der Balse kenne ich. Hatte die angst am WE auch. Hatte übungswehen, so stark, dass ich dachte ich habe richtige Wehen und habe bei jedem Gang zur Toilette beunruhigt geschaut, ob nicht die Blase gesprungen ist.

Wenn du dir zu große Sorgen machst, fahr entweder ins KH oder zu deinem FA.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (28. SSW) #blume

Beitrag von night72 18.10.10 - 10:00 Uhr

Das hatte ich am Freitag bis Samstag abend immer nur ganz leichte Tritte obwohl mein Kleiner auch mehr so ein Rocker ist, ist aber seit gestern abend voll aktiv, aber das andere habe ich nicht wenn du zuviel angst hast dann geh doch bitte zum doc und dich zu beruhigen so bist du auf der sicheren Seite.
Michaela + Julian inside ssw 31