UMFRAGE: Sportwagen oder Buggy?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von caeci1985 18.10.10 - 10:15 Uhr

Hallo,

ich wollte mal nachfragen, ob ihr im Winter eher den Sportwagen oder den Buggy nehmt.
Ich habe in einer anderen Diskussion gelsen, das wohl einige den Buggy nehmen. Aber ist der bei Schnee und evtl. schlechten beräumten Fußwegen nicht eher sehr von Nachteil?
Freue mich auf eure Antworten.

Lg Cäci

Beitrag von dentatus77 18.10.10 - 10:21 Uhr

Hallo!
Generell nehme ich eher den Buggy, das geht einfach schneller.
Wenn ich aber in unwegsameren Gelände unterwegs bin (Feld- und Waldwege z.B.), finde ich den Sportwagen besser. Das wird dann sicher auch bei Schnee so sein.
Liebe Grüße!

Beitrag von sonne0410 18.10.10 - 10:43 Uhr

Hallo,

im Winter kommt der Sportwagen nochmal zum Einsatz, da dieser einen Fußsack hat und ich für den Buggy keinen mehr kaufen möchte.

LG Sonne

Beitrag von plaume81 18.10.10 - 11:32 Uhr

Hallo,

wenn ich noch einen Sportwagen hätte, dann würde ich vermutlich den nehm. Glaub kaum, dass ich mit meinem PP P3 druch den Schnee komme (sofern einer liegt). Aber da Zwergi eh nicht gerne im Kinderwagen ist, wird zu Fuß gegangen, mit dem Dreirad gefahren (Luftreifen) oder getragen.

LG

Beitrag von sunny1511 18.10.10 - 12:31 Uhr

wir nehmen fast immer den sportwagen,
-der ist geräumiger für kind und kram (auch mit fußsack noch),
-ist vom schieber her höher,
-besser gefedert und rückenfreundlicher
ausserdem denke ich, dass ich mit dem buggy im schnee steckenbleiben würde :-D

lg

Beitrag von cludevb 18.10.10 - 13:14 Uhr

Hi!

Da ich auch viel über waldwege holpere habe ich einen 3-Rad-Buggy mit grossen Luftreifen, 100% wintergeeignet...#pro

von diesen Mini- Plastikräderchen hab ich noch nie was gehalten :-p

LG Clude, Lukas (bald 4) und Michel (1,5)

Beitrag von kathrincat 18.10.10 - 13:21 Uhr

sportwagen, der geht bei schnee besser, naja bei unseren cybex callisto geht auch schnee, ist aber halt ein teurer buggy.

Beitrag von carana 18.10.10 - 14:56 Uhr

Ich liebe meinen KiWa und hasse Buggys - wahrscheinlich schon deshalb, weil sie so niedrig sind, das jeder Hund seine Schnautze reinsteckt und das Kind auf Abgashöhe sitzt, mein Kind in jedem Buggy drinhängt wie ein nasser Sack, die Gurte als Ohrenschützer verwenden kann und es (fast) keinen Buggy gibt, den man gegen die Fahrtrichtung schieben kann. Daher eindeutig Sportwagen ;-)
Lg, carana