was hilft gegen Hämorrhoiden, welche salbe ist gut???????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peg83 18.10.10 - 10:16 Uhr

Frage steht ja schon oben, viell hat ja jemand einen rat.

lg

Beitrag von hanny12621 18.10.10 - 10:19 Uhr

Hallo. Hat dein Gyn denn dazu geraten, dass du jetzt vor Toresschluss etwas dagegen einnehmen sollst bzw. drauf machen sollst?
Meine Gyn hat bei mir nämlich auch äußerlich eine kleine festgestellt und meinte aber, dass ich dagegen nichts machen sollte, da die Geburt ja bald schon hoffentlich stattfinden wird und diese sich nach der Geburt wohl langsam wieder in "Luft auflösen" würde....
LG Harriett ET+1

Beitrag von schnecken-kind 18.10.10 - 10:23 Uhr

Also ich würd schon noch was machen da durch die Presswehen sie noch schlimmer werden können. Nach der Geburt werden sie aber auch wirklich meist wieder besser.

LG Schnecken-Kind

Beitrag von peg83 18.10.10 - 10:35 Uhr

hallo, also meine tochter ist schon da, aber ich hatte mir hier schnell hilfe versprochen.Diese kam jetzt auch erst 2 wochen nach der geburt , war beim 1 kind auch so. nur nervt es mich tierig dieses teil weils weh tut. aber die von der apotheke hier sind nicht gerade hilfreich.

Beitrag von schnecken-kind 18.10.10 - 10:21 Uhr

Hallo
Salben mit Hamamelis heist glaube ich Hameametum is ne Wund und Heilsalbe die aber die Gefässe abschwellen lässt.
Dazu kannst du unterstützend die Globolis der Hamamelis nehmen.

Leider wars bei mir ne Analvenentrombose die am Mittwoch weggeschnitten werden musste weils zu groß war.

Also versuch es direkt in den Griff zu kriegen kann sonst wega unangenehm werden.

Nicht schwer heben und nicht zu oft bücken.

LG Schnecken-KInd