wißt ihr schon, was ihr euren 4jährigen zu weihnachten

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von jessy4711 18.10.10 - 11:14 Uhr

schenkt?


hab noch nich wirklich eine idee

Beitrag von binnurich 18.10.10 - 11:17 Uhr

ja, ich weiß es.

Ich weiß was sie gern macht und was ich mit dem Geschenk unterschwellig fördern kann. Und ich weiß, dass sie sich darüber freuen wird

Beitrag von anyca 18.10.10 - 11:30 Uhr

Ach ja, das Fördern ... an ihrem 4. Geburstag hatte ich das pädagogisch wertvolle Holzspielzeug besorgt, das gar nicht beachtet wurde, weil der Papa am Tag vorher noch schnell einkaufen war und quietschgrünen PUPSSCHLEIM #huepf geschenkt hat ... ;-)

Beitrag von binnurich 18.10.10 - 11:41 Uhr

das mit dem Fördern klappt gerade auch nur, weil ich weiß, dass sie das was ich ihr schenken will auch wirklich benutzen wird, bzw. sich wirklich freuen wird

Nur wegen des Förderns würde ich es nicht tun ...

Aber der Puosschleim ... da bin ich auch schon super damit angekommen ;-)

Beitrag von anyca 18.10.10 - 11:18 Uhr

Meine kriegt einen Kaufladen mit Zubehör - absolutes Schnäppchen, die Teenies von der Nachbarin brauchten den nicht mehr und sie hat ihn günstig verkauft :-)

Außerdem wünscht sie sich ca. 145 Bilderbücher, mal schauen ...

Beitrag von schnecke556 18.10.10 - 11:33 Uhr

Hallo,

unser Sohn wünscht sich von der Firma Bruder einen großen Lastenwage, auf dem ein Raupenbagger steht. Damit wird er dann wohl erstmal beschäftigt sein.

Viele Grüße

Beitrag von schnuffelschnute 18.10.10 - 11:48 Uhr

Hallo!

Maya bekommt von uns einen Fotoapparat und von den Großeltern das TipToi mit einem zusätzlichen Buch

LG

Beitrag von sternchen7778 18.10.10 - 12:00 Uhr

Hallo,

mein Großer wünscht sich einen eigenen Foto, weitere Teile zu seiner Holzeisenbahn und Sachen von Lego.

Da er die Lego-Sachen aber schon in älterer Version bei meinen Eltern hat, fallen die voraussichtlich flach. Foto kann sein, dass wir ihn auf seinen Geburtstag im Frühjahr verschieben.

LG, #stern

Beitrag von zahnweh 18.10.10 - 12:02 Uhr

Meine 3jährige wünscht sich

- eine Tafel. Mit Magnetbuchstaben und für Kreide (gab's bei Lidl im Sommer im Angebot). Die von Ikea zum aufstellen ist so ähnlich. Für meinen Wildfang, ist die zum an die Wand schrauben doch etwas besser.

- Bücher, Bücher, Bücher.
Wieso? Weshalb? Warum? oder andere

- Brettspiele.
ein paar hat sie schon. Das ein oder andere wird sie bekommen.

was noch zu früh sein könnte, mit 4 aber toll ist (zu mindest haben wir es mit 4 Jahren mit Begeisterung gemacht)
- Mini Lük und das ein oder andere Heft dazu
(den Kasten + 1 ganz einfaches Heft bekommt sie vom Nikolaus. Wenn es schon was ist, bekommt sie zu Weihnachten ein zweites Heft)

- Puzzles
(da hat sie aber schon so viele)

- Stifte, Papier usw.
(auch das hat sie derzeit genug)

auch eine Idee für 4jährige:
Malbücher oder die ersten Rätselblocks

Lego oder Playmobil

Beitrag von hailie 18.10.10 - 13:14 Uhr

>> was noch zu früh sein könnte, mit 4 aber toll ist (zu mindest haben wir es mit 4 Jahren mit Begeisterung gemacht)
- Mini Lük und das ein oder andere Heft dazu
(den Kasten + 1 ganz einfaches Heft bekommt sie vom Nikolaus. Wenn es schon was ist, bekommt sie zu Weihnachten ein zweites Heft) <<


Meine Kleine spielte mit gut 2,5 Jahren schon begeistert Mini LÜK.
Also ich kann es in dem Alter nur empfehlen! :-)

LG

Beitrag von shakira0619 18.10.10 - 12:25 Uhr

Hallo!

Ich musste in Deiner Visitenkarte erstmal gucken, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen hast. Ich finde, das spielt eine Rolle.

Ich habe folgende Vorschläge:

Fischertip
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Fischertip

Bindeez (wünscht sich mein 4jähriger Neffe)
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Bindeez

Tip Toi
http://www.amazon.de/Ravensburger-00502-Starter-Set-Entdecke-Bauernhof/dp/B00385X3PI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1287396608&sr=8-1

Playmobil Kran
http://www.amazon.de/PLAYMOBIL%C2%AE-4470-Hafenkran/dp/B0007VDO8M/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=toys&qid=1287396634&sr=1-4

Meccano Build and Play
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dtoys&field-keywords=Build+and+play

Malen nach Zahlen
http://www.amazon.de/Ravensburger-277186-Fahrzeuge-Zahlen-Junior/dp/B001XCWHG4/ref=pd_sim_sbs_toy_6

Hörspiele, z.B.:
http://www.amazon.de/Pippi-Langstrumpf-H%C3%B6rspielbox-3-Audio-CDs/dp/3829118082/ref=sr_1_cc_2?ie=UTF8&qid=1287396872&sr=1-2-catcorr
http://www.amazon.de/Benjamin-Bl%C3%BCmchen-Folge-Pirat-Audio-CD/dp/B001L3GU4U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1287396918&sr=8-1-catcorr
http://www.amazon.de/K%C3%A4ptn-Sharky-Felsenh%C3%B6hle-Jutta-Langreuter/dp/B00302PZWI/ref=sr_1_cc_1?ie=UTF8&qid=1287396942&sr=1-1-catcorr

Bücher, z.B.:
http://www.amazon.de/Mama-feiert-Weihnachten-Jujja-Wieslander/dp/3789173290/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1287396976&sr=1-1
http://www.amazon.de/Mama-f%C3%A4hrt-Schlitten-Jujja-Wieslander/dp/3789173045/ref=pd_sim_b_1
http://www.amazon.de/ganz-besonderes-Weihnachtsgeschenk-Heidemarie-Brosche/dp/3815784468/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1287397018&sr=1-1
http://www.amazon.de/Die-verlorene-Weihnachtspost-Hase-Holunderb%C3%A4r/dp/3760736300/ref=pd_ys_qtk_wl_img?ie=UTF8&coliid=I1K2M8X9YKACLW&colid=1WRBU3KVLCB09&pf_rd_p=198613791&pf_rd_s=center-1&pf_rd_t=1501&pf_rd_i=home&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1A527DWQMS55HCABAXEH

Lego Duplo, z.B.:
http://www.amazon.de/LEGO-Duplo-5595-Gro%C3%9Fer-Flughafen/dp/B001U3ZMIQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=toys&qid=1287397098&sr=8-2-catcorr
http://www.amazon.de/LEGO-Duplo-5635-Ville-Deluxe/dp/B001CQRRRU/ref=sr_1_1?s=toys&ie=UTF8&qid=1287397141&sr=1-1

Oder einen Fahrradhelm:
http://www.amazon.de/Capton-Sharky-70900254-Helm-46-51/dp/B0012Z1ILW/ref=sr_1_2?s=toys&ie=UTF8&qid=1287397188&sr=1-2

Was ganz tolles (wie ich finde), bekommt mein Sohn von meinem Bruder und seiner Frau:
http://www.kidoh.de/3/16223576-1/spielwaren/spielzelt-piratenschiff.html

Oder Spiele, z.B.:
http://www.amazon.de/Hasbro-15692100-MB-Looping-Louie/dp/B000DIMXUE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=toys&qid=1287397395&sr=8-1
http://www.amazon.de/RAVENSBURGER-Ravensburg-22016-Ravensburger-Delfino/dp/B002ZCXOEK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1287397417&sr=1-1
http://www.amazon.de/Ravensburger-21808-Kiki-Ricky/dp/B000EB7AJE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1287397440&sr=1-1
http://www.amazon.de/Ravensburger-21556-Lotti-Karotti/dp/B0000TZ4XE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1287397462&sr=1-1

Je nachdem, ob Dein Sohn sowas mag, kann man ja auch eine Kinderküche oder einen Kaufmannsladen schenken. Du hast ja nicht dazugeschrieben, was er gerne mag.

Ist denn etwas dabei?

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von brausepulver 18.10.10 - 13:15 Uhr

Mir fällt gerade kein geschenk ein, das geschlecherspezifisch ist? #kratz

Beitrag von shakira0619 18.10.10 - 13:42 Uhr

Mir fallen da viele ein.

Mein Sohn spielt nicht mit Puppen, nicht mit Barbies, er findet Hello-Kitty-Kram doof und alles was rosa ist.

Und ich würde wohl nicht auf die Idee kommen, einem Mädchen einen Playmobil-Kran zu kaufen.

Beitrag von brausepulver 18.10.10 - 13:47 Uhr

Siehste. Meiner Tochter muss ich ständig Bob der Baumeister-sachen nähen. Sie mag Kräne, Laster, Autos, Baustellen und des Kram. Puppen und Kitty auch...

Und genauso spielen Jungs mit Kitty, Puppen, Barbies ect. Ich wüsste auch nicht wo das das Problem liebt.

Ich habe einn leichtes Problem mit dem Schema in das Kinder ab Geburt gequetscht werden ;-)

Ich habe als Kind nie mit Puppen oder Babies gespielt. Ich habe ihnen die Hare abgeschniten und sie grün angemalt. "Jungssachen" bekam ich nie - nur mein Bruder :-(

Also meine Kidenr dürfen sich frei entfalten. Und meine zukünftigen Söhne bekommen alle eine Puppe. Was sie damit machen, bleibt dann ihnen überlassen :-)

Beitrag von zucchini78 18.10.10 - 14:23 Uhr

>Ich habe einn leichtes Problem mit dem Schema in das Kinder ab Geburt gequetscht werden <

Tja, hatte ich auch immer. Bis ich meine Tochter bekommen habe und sie mich eines besseren belehrt hat: sie mag nur rosa, pink, lila (manchmal gelb und rot), alles andere sind Jungs-Farben. Sie trägt nie eine Hose, immer Kleid oder Rock, liebt den ganzen Mädchen-Kram (Prinzessin, Barbie, Filly, Hello Kitty...). Sie hat vielleicht 3 Autos mit denen sie aber fast noch nie gespielt hat. Wenn wir einen Jungen aus dem Kiga besuchen, muss sie immer ihre Puppen und Pferde mitnehmen, sonst müsste sie ja mit Jungenspielzeug spielen (O-Ton). Das einzige, was geht sind Bausteine.

Sie quentscht sich selber ins Schema ;-)

Beitrag von brausepulver 18.10.10 - 14:30 Uhr

das ist doch was anderes #kratz

Es geht um freie Persönlichkeitsentfaltung, die nicht mehr frei laufen kann, wenn man Jungs Puppen und "Mädelkram" verwehrt und Mädchen keine Bob-der-Baumeister-Sachen haben dürfen.

Weißt du wie ich meine? Ich stand im Ernstings mit dem Bob-Koffer in der Hand und die verkäuferin diskutierte plötzlich mit mir, das sie ja auch MÄDCHENkoffer hätten (mit so einem Einhorn drauf) und konnte es nicht verstehen, das ich für meine Tochter (die neben mir schon fast anfing zu weinen) den Bob-koffer will.

Sie trägt voller Leidenschaft Bob-der-Baumeistersocken, die ich nur in Jungsabteiungen finde. Schön in schwarz, dunkelblau oder häßlichgrau #aerger

Ich hab mir extra in Hongkong Bob Stoffe gekauft um ihr eine Sommerkombi aus Top und Rock nähen zu können ;-) Und jetzt erst bekam sie eine Bobhose, die sie liebt :-)

Streng nach Schema, welches mit allein schon beim einkaufen vorgegeben wird, dürfte sie keine Bobsachen tragen - die gibt es nämlich nur in der Jungsabteilung :-(

Meine Tochter freut sich auf der einen Seite über den Monster Schlafanzug, den ich ihr nähen will und auf der anderen Seite über das HelloKitty Bommeltuch (was ich auch noch nähen muss #augen). Sie entscheidet sich frei außerhalb des Klischees ;-)

Genau wie deine Tochter :-) Die Töchter meiner Freundinnen sind auch rossaaa----glitzer----blinkblink----prinzessin :D

Jeder wie er möchte und deswegen sollte es in dem Alter einfach kein geschlechtliches Einsortieren geben :-)

Beitrag von zucchini78 18.10.10 - 14:37 Uhr

Das war ja auch mehr so ;-) gemeint.

Ich würde es ihr auch nicht verwehren, wenn sie mit Autos spielen möchte oder ein Cars-T-Shirt tragen will. Auch die Reaktion der Verkäufrin war ziemlich sinnlos (geht die doch auch gar nichts an).

Aber selbst wenn manche nur nach Geschlecht schenken (finde ich auch nicht gut), gehen doch fast alle in den Kiga, wo sie sich ihre Spielsachen selber aussuchen dürfen.

Beitrag von shakira0619 18.10.10 - 18:12 Uhr

Na und?
Ich mache mir die Mühe, sehr viele Ideen bei amazon rauszusuchen und als Antwort wird sich dran hochgezogen, daß ich nach Jungensachen gesucht habe. Finde ich irgendwie blöd von Dir.
Es gibt z.B. Bindeez extrem mädchenhaft. Die würde mein Sohn nie haben wollen.
Und ich habe ihn nie in das Schema reingepresst. Das kommt durch den Kindergarten von anderen Jungs, deren Mütter denen das so beigebracht haben.

Beitrag von chaospur 18.10.10 - 23:30 Uhr

ich fand ein paar ganz tolle sachen dabei. hab zwar nicht gefragt, aber trotzdem danke... LG

Beitrag von shakira0619 19.10.10 - 08:32 Uhr

#bitte

Beitrag von binnurich 18.10.10 - 14:06 Uhr

oh, meine Tochter findet nicht viel an Autos... so allgemein....ABER KRÄNE da würde sie sich schon freuen

Beitrag von s3f 18.10.10 - 14:20 Uhr

Ja,

Tom bekommt die Drachenburg von Playmobil, einen Schlitten mit Lenkrad und ne Kiddyzoom Pro.

LG

Beitrag von cludevb 18.10.10 - 20:08 Uhr

Hi!

Meine bekommen zusammen einen Kaufmannsladen mit Zubehör.

Der Grosse dazu "Kinder Electric" und ein ein Schablonen(mal)set.

zum geburtstag (30.11. #schwitz) gibts nen PlaymobilBagger, Krokodoc und einen CD-Player.

von der Family weiß ich (bzw hab ich teilweise verteilt): Vorschul-Rätselhefte - da steht meiner drauf ;-), CD's, Playdoh-Knetwerk, Fernglas, Memory und Klamotten.

LG Clude, Lukas (bald 4) und Michel (18 Mon)

Beitrag von optimista 19.10.10 - 16:42 Uhr

hallo;-)
ich hab auch noch nicht viel
aber ein wundervolles Bilderbuch kann ich nur empfehlen:
http://www.amazon.de/Faxenmaxe-Franz-H%C3%BCbner/dp/398041244X/ref=sr_1_13?s=books&ie=UTF8&qid=1287498926&sr=1-13
das ist bei uns der renner seit ich es nicht rechtzeitig im geschenksc´hrank verstecken konnte. wirklich ein supersüsses Bilderbuch
aber was auf dem plan steht ist auf alle fälle holzspielzeug und
ein selbstgebasteltes memory ( mit den fotos von der ganzen family tec. )
darauf freu ich mich schon und hoffe , ich kanns bis weihnachten verstecken ggg
liebe grüsse
:-)