zurück vom babytv... wir bekommen einen riesen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausimaus18 18.10.10 - 11:35 Uhr

hallo ihr lieben

ich bin heute bei 30+0 und komme gerade vom babytv...

unser männlein ist bereits 40 cm groß und hat schon 2 kg Oo
mein arzt sagte mir dann auf nachfrage, dass er min seine 55 cm haben wird....

oh mann jetzt habe ich gerade doch etwas angst bekommen.
ich hoffe das er sich gnädig zeigt und vll eine woche eher auf den weg macht.
ich möchte gerne normal entbinden, aber wenn das soooo ein brocken wird. oh wei oh wei... hoffentlich klappt das dann auch nach einem ks...

wie groß sind eure mäuse bei 30+0 gewesen?

lg

nadine mit louis 23 mon und bauchmaus inside et-70

Beitrag von lilli1980 18.10.10 - 11:36 Uhr

#winke

Meine Maus wurde letzte Woche bei 29+3 auf 39 cm und 1450 Gramm geschätzt #verliebt

LG, Lilli

Beitrag von sabibi 18.10.10 - 11:37 Uhr

HUHU!!! Die länge ist ja nicht ausschlaggeben für die geburt!!!! Vielleicht ist er ja lang und dünn!
Meine maus war bei 30+0 ca 1100g schwer und ca 34 cm lang!!!
Aber es kann sich alles ändern!!#winke

Beitrag von inlove984 18.10.10 - 11:38 Uhr

mach dir nicht zu viele gedanken, auf 2-5 cm mehr kommts bei ner normalen geburt nicht drauf an. das was "zählt" ist der Kopfumfang.

LG
Inlove (31SSW)

Beitrag von 05biene81 18.10.10 - 11:38 Uhr

Bei 30+6 ist mein Kleiner knappe 38cm und auch leichte 1430gramm schwer.

LG Biene mit John inside 32.SSW

Beitrag von mausimaus18 18.10.10 - 11:53 Uhr

jaa das stimmt schon, aber er ist ja auch dementsprechend gut im futter.
mein arzt sagte mir nochmal, dass ich auch eine ss diät halten soll. wenig süßes, viel obst nd gemüse...
er macht sich scheinbar doch sorgen, trotz ogtt, dass ich evtl erhöhten zuckerwert haben könnte!


werde mir gleich einen kasten sprudel holen....
und ganz viel obst und gemüse und werde dann umsteigen auf schonkost.
reserven für den kleinen habe ich ja eh genug!

danke für eure antworten

Beitrag von ju.ja 18.10.10 - 12:19 Uhr

Hallöchen,
kann zwar von mir direkt nciht berichten, aber eien Freundin hat am Samstag ihr Baby bekommen und das sollte ja sooooooo groooooß und sooooooo schwer werden....haha 53cm und 3600g......also ich glaub den Ärzten nichts mehr....hab schon so oft gehört, dass die sich nach oben hin total verschätzen!
Alles Gute dir
ju.ja

Beitrag von dark-kitty 18.10.10 - 12:25 Uhr

Bei mir weiß ich es nicht mehr, aber bei der ersten Entbindung hat neben mir eine Frau gelegen, deren Sohn war 59 cm groß und 4,6 Kilo schwer, KU 39 cm... #schock

Ich war froh, dass meiner kleiner war. ;-)

Beitrag von hova 18.10.10 - 12:37 Uhr

Hi,

ich würde mir da keine Gedanken machen.
2 meiner Kinder waren 59 cm groß und wogen 3600g und 3400g. Die Geburten waren aber beide nicht schlimmer als die der Kinder die nur 52 und 54 cm waren.

Das hat ja nicht unbedingt was mit der Länge zu tun. Der KU und die Schulterbreite ist das Entscheidende. Jetzt stress DIch nicht mit solchen Angaben. DIe Messungen sind ja eh zudem auch oft noch ungenau.

LG

Beitrag von mamilein-stefanie 18.10.10 - 12:50 Uhr

hallo

mach dir keinen kopf.mein 2. kind war 55 cm groß und 4450 gramm schwer.hoffe auch das mein 3.baby kleiner und leichter wird.

hatte eine wannengeburt lief alles super.

gruß mamilein-stefanie + 12 ssw#ei

Beitrag von melo8 18.10.10 - 13:30 Uhr

Warte erst mal ab, unser Sohn wurde auch immer für groß und sehr schwer geschätzt. Zur Welt kam er dann mit 58 cm aber nur 3410g (geschätzt über 4 kg) und einen KU von 36,5cm. Die Geburt war bei uns kein Problem da er sehr schal war bzw. immer noch ist.
lg melo8

Beitrag von cama1511 18.10.10 - 13:46 Uhr

Huhuu,

bei unserem kleinen "großen" Alexander hatte ich folgende Daten:

30 SSW : ca. 2000gr. und ca. 39cm
33 SSW: ca. 2500gr. und ca. 46cm
35 SSW: ca. 3200gr. und ca. 50cm
37 SSW: ca. 3600gr. und ca. 51cm

und bei der Geburt bei 37+3 wog er 4340gr., war 53cm groß und hatte einen KU von 36cm

LG #winke
Caro