Was anziehen auf dem Nachhauseweg vom KH ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leokitty 18.10.10 - 11:35 Uhr

Was zieht ihr euren Mäusen an im Winter? Und welche Größe ? Hab Angst, das 50 zu klein ist, oder 56 zu groß, wollt deswegen 2 Garnituren mitnehmen... aber was ? Ist ein Süßer Flauschpulli und eine Jeans doof ? Lieber doch nen Strampler ?

Beitrag von zafari 18.10.10 - 11:37 Uhr

ich nehme erstmal gar nichts mit für´s baby, sondern lege zwei größen daheim bereit, die mein mann dann mitbringen soll.

jeans fomde ich ganz am anfang zu "unkuschelig".

ich habe ein paar weiche sweat- oder nickihosen.
die finde ich besser für die ersten tage.

Beitrag von canadia.und.baby. 18.10.10 - 11:48 Uhr

Also meine Novembermaus hatte an:

Langarmbody, Pullover, Strampler, warme Socken , Jacke, Mütze und im Sitz darüber eine Decke.


Lieben gruß

Beitrag von anyca 18.10.10 - 11:56 Uhr

Auf gar keinen Fall Jeans, der Nabel ist doch noch nicht abgeheilt!

Beitrag von hailie 18.10.10 - 12:32 Uhr

Keinesfalls eine Jeans!
Nimm einen Body, Pulli, Strampler + Socken mit.
Ich hatte jedes Mal zwei Größen dabei, wobei die kleinere ausreichte.

LG

Beitrag von leokitty 18.10.10 - 13:25 Uhr

danke euch schonmal
also strampler
:D

Beitrag von cori0815 18.10.10 - 14:38 Uhr

Bei der Frage, ob ein Strampler doof ist oder doch die Jeans mit Oberteil vielleicht döfer, da scheiden sich die Geister.

Ich fand Strampler immer ganz am Anfang gut, da kann nix rausrutschen und alles ist warm verpackt. Und ich denke, dass eine Garnitur reichen sollte. Denn selbst wenn ein Strampler in Gr. 56 ein wenig zu groß ist, ziehst du ja eh noch etwas bei den Temperaturen darüber, weshalb ein Auskühlen wg. zu großer Kleidung nicht in Frage kommt.

LG
cori