1 IUI gehabt und immer noch Schmerzen !!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mai-mama 18.10.10 - 11:39 Uhr

hallo ihr lieben #winke ,

ich hatte amm 15.10 meine erste IUI und immer noch verdammt dolle schmerzen im unterleib es sieht und drückt an allen ecken und kanten, beim sitzen zwickt es und beim gehen schmerzt es einfach nur, am angenehmsten ist das liegen doch das kann ich ja nicht andauernt machen.

was meint ihr geht das schnell vorbei und ist das normal ?

lg diana #sonne

Beitrag von nadine1976 18.10.10 - 11:43 Uhr

Hi Diana,

vielleicht hat dein Arzt dich ein bisschen mit dem Katheter verletzt innen. Das kann schon mal vorkommen, ist aber nicht tragisch.

Soweit ich mich noch an meine IUIs erinnern kann, hatte ich das auch mal. Vergeht aber wieder.

Alles Gute
Nadine

Beitrag von chinchilla0581 18.10.10 - 12:45 Uhr

Bei meiner ersten IUI vor zwei Monaten, hatte ich danach garkeine Schmerzen am ersten Tag, dafür dann am zweiten und dritten umso mehr. Auch solche wie du beschreibst mit sitzen und zwicken usw.
Ich glaub einfach manchmal "wehrt" sich der Körper halt doch, ist ja sein Recht was wir ihm alles zumuten!
Ist aber echt glaub normal! Keine Sorgen!

Schöne Warteschleife!

Chinchilla