Weiß nicht was los ist

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnecke974 18.10.10 - 11:46 Uhr

Hallo,ich weiß nun auch nicht ob es geklappt hat oder nicht,ich teste mit dem Clearblue Monitor.Hatte am 16.09.2010 meine letzte Mens für 2 Tage und am 27.09.2010 und 03.10.2010 ungeschützten GV.Kann es sein das ich schwanger bin?Könnte aber auch sein das ich wieder eine Zyste habe.Mein CBM steht heute bei Tag 32.Habe einen unregelmäßigen Zyklus von 24 - 30 Tagen und keine Anzeichen das meine Mens noch kommt.Was meint ihr dazu?Und kann man ausrechnen wann der Zeugungspunkt war?.Danke für eure Antworten.

Beitrag von ferocia 18.10.10 - 11:57 Uhr

Könnte schon sein, hast du denn schon einen Test gemacht?

Beitrag von schnecke974 18.10.10 - 12:00 Uhr

Nein bis jetzt noch nicht,hatte meine ES laut Monitor am 28.+29.09.2010

Beitrag von ferocia 18.10.10 - 12:03 Uhr

Ich würde vielleicht mal noch 2-3 Tage warten und dann einen Test machen. Ist natürlich sehr schwierig, wenn Du einen unregelmässigen Zyklus hast. Vielleicht fängst Du mal ein, ein Zyklusblatt zu führen..

Beitrag von tulpe-72 18.10.10 - 12:01 Uhr

Hat Dir denn der CBM einen Eisprung angezeigt?

Beitrag von schnecke974 18.10.10 - 12:02 Uhr

Mein CBM hat mir meinen ES am 28.+29.09.10 angezeigt

Beitrag von tulpe-72 18.10.10 - 12:05 Uhr

Dann bist Du ja mehr als überfällig.
Viel Glück beim Testen!#klee

Beitrag von schnecke974 18.10.10 - 12:06 Uhr

hab gedacht ich warte noch da ich einen unregelmäßigen Zyklus habe aber über 30 Tage war ich bis jetzt noch nicht

Beitrag von tulpe-72 18.10.10 - 12:08 Uhr

Ja, aber die tage kommen 10-16 tage nach ES und da bist Du weit drüber!
Hey, freu Dich einfach auf den zweiten Strich den Du sehen wirst.
;-)

Beitrag von schnecke974 18.10.10 - 12:11 Uhr

ja klar freu ich mich wenn es zwei striche sind :-).Der FA kann ja dann auch feststellen wann es gezeugt wurde oder?Weil mich interessiert es schon,muss ja jährlich dann gefeiert werden wenns so ist :-).

Beitrag von tulpe-72 18.10.10 - 12:33 Uhr

also...wenn ihr am 27 GV hattet und der Es am 29 war, dann hat die Verschmelzung am 29 stattgefunden, sozusagen die Zeugung. Ca. Fünf Zage später die Einistung.

Viel Spaß bei der Babyschau!#winke

Beitrag von schnecke974 18.10.10 - 14:41 Uhr

Ja der 1. ES war am 28.9. und der 2. ES zeigte es am 29.9.10 an.denk ich werd morgen früh mal testen dann seh ich ja was rauskommt :D.