Stubenwagen !!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mira1985 18.10.10 - 12:05 Uhr

Hallo ihr lieben und zwar wollte ich mal fragen wo haben eure bays am amfang geschlafen ??????? Und was meint ihr zum stubenwagen wegen dem plötzlichen kindstod ???? lg danke

Beitrag von enimaus 18.10.10 - 12:06 Uhr

Was hat ein Stubenwagen mit dem Kindstod zu tun?

Beitrag von mira1985 18.10.10 - 12:08 Uhr

Mir sagte die hebamme der stubenwagen wäre nicht so gut luft durch lässig wegen dem nest und nicht zu empfehlen

Beitrag von enimaus 18.10.10 - 12:09 Uhr

Ah ok das macht natürlich Sinn! Danke
Hmm..wollte auch einen Stubenwagen....

Beitrag von mira1985 18.10.10 - 12:12 Uhr

Jeder denkt darüber anders ist echt blöd weiß nicht was ich machen soll

Beitrag von anne2112.86 18.10.10 - 12:07 Uhr

Hallo,

also meiner hat drin geschlafen( zwar nicht lange) !!!

Ich fand es einfach super und hab ihn einfach da hin gerollt wo ich auch war!!

Prima Erfindung!!

Das mit dem plötzlichen Kindstod hab ich persönlich noch nie gehört wegen Stubenwagen!!

GLG Anne mit Julian(3) und #ei 6+1

Beitrag von holly38 18.10.10 - 12:09 Uhr

meine erste hat von anfang an in ihrem bettchen geschlafen. ich wollte sie nicht direkt in meinem bett haben, da dort sicherlich ein erhöhtes risiko besteht. u.a. durch überhitzung. wie dem auch sei.... diesmal habe ich einen stubenwagen und dann für etwas später wenn die maus rausgewachsen ist ein ganz normales kinderbettchen...
lg holly

Beitrag von slukkey 18.10.10 - 12:19 Uhr

Mach Dich wegen dem plötzlichen Kindstod nicht verrückt das hat sicherlich andere Gründe als ein Stubenwagen.

Nico hatte ich von Anfang an in seinem Bett (normales Gitterbett) aber auch mit Nestchen und Himmel.
Jetzt habe ich einen Stubenwagen weil ich denke das es Anfangs praktischer ist kann ihn überall hinschieben und später müssen die 2 sich dann ein Zimmer teilen.

Wichtig ist es das Zimmer immer gut zu lüften und die kleinen nicht zu warm einpacken.
Rauchen in der Wohnung zum Beispiel ist für mich ein Grund nicht aber ein Nestchen oder ein Stubenwagen.


LG Judith

Beitrag von lea0312 18.10.10 - 12:22 Uhr

Hallo.

Also wir haben uns gedacht, tagsüber im Stubenwagen im wohnzimmer und dann wenn die große ins bett geht(zu 7 halb 8) den kleinen auch in sein bett legen, was im elternschlafzimmer steht und dann mit babyfone.

finde ich eine gute möglichkeit.

hoffe dir geholfen zu haben.

kathi+ lea (4) + boy inside 35ssw

Beitrag von nsd 18.10.10 - 14:17 Uhr

Hi!
Mach dir da keine Gedanken. Bei uns im Ort ist ein Kind im Kinderwagen am plötzlichen Kindstot gestorben. Das ging so schnell. Kind in den Kinderwagen noch kurz was geholt und der kleine war tot. Grausam und schrecklich.

Trotzdem kaufen sich fast alle einen Kinderwagen...

Beitrag von zwillinge2005 18.10.10 - 19:16 Uhr

Hallo,

kannst Du das nochmal etwas genauer erklären?

Ist das Kind obduziert worden?

Ist es erstickt, hatte es Vorerkrankungen? Wie alt war das Kind?

LG, Andrea