Blutdruck zu niedrig? 100/50???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zimtkringel 18.10.10 - 12:20 Uhr

Hallo Mädels,

sagt mal, ist ein Blutdruck von 100/50 in der Schwangerschaft nicht etwas zu niedrig#kratz???

Ich laufe immer mit solchen niedrigen Werten rum ohne mich dabei schlecht zu fühlen...#gruebel

Was kann man denn tun, um ihn etwas zu heben, damit das Baby auch bloß gut versorgt wird?

Bewegung, gesundes essen#mampf und viel trinken mache ich eh...

Liebe Grüße von Lena, 25. SSW#huepf

Beitrag von sweetstarlet 18.10.10 - 12:21 Uhr

hatte ich auch ne zeitlang 83/44 und mir gings auch gut dabei, ich hab dann mit kaffee trinken (eine tasse täglich) angefangen

seit dem ist er wieder 120/70

Beitrag von sweetstarlet 18.10.10 - 12:21 Uhr

achja dein erster wert is ok, der 2te is bissl zu niedrig. meine FA sagt lieber zu niedrig als zu hoch

Beitrag von hebigabi 18.10.10 - 12:26 Uhr

Meiner war noch niedriger-den Kindern gings dabei immer blendend.

LG

Gbai

Beitrag von shadow-91 18.10.10 - 12:28 Uhr

Huhu,

der systholische Wert ist etwas niedrig, aber mir gehts da nicht anders.
Ich habe auch immer einen niedrigen Blutdruck, habe aber keine Probleme damit. Mir gehts gut.

LG Stephie 30.SSW

Beitrag von yippih 18.10.10 - 12:41 Uhr

Hi!

Wenn's Dir damit gut geht, brauchst Du Dir wohl keine Sorgen zu machen. In den ersten beiden SSen ist mein Blutdruck auch meist bei 90/50 bis 100/60 gewesen. Mir war aber nie schwindelig oder so deswegen und beide Kinder sind gesund und munter zur Welt gekommen. Dieses Mal liegt er immer bei 110/70. Der Vorteil: Ich fühle mich topfit und nicht so müde ;-) Bei den anderen beiden war ich zwar auch topfit, aber deutlich müder #gaehn.

LG,
Katrin (35. SSW)

Beitrag von zimtkringel 18.10.10 - 12:52 Uhr

Danke Euch, dann bin ich ja beruhigt und werde mal weiter mit diesen halb-ohnmächtigen Werten durch die Gegend kugeln:-p

LG, Lena