Kommt das jetzt von der Milch??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von widderbaby86 18.10.10 - 12:22 Uhr

hallo ihr lieben!

nachdem unsere erster abstillversuch gescheitert ist an der milch, die wir emily angeboten haben (bebivita 1er), bekommt sie nun seit fr die milumil 1er. sie hat weder bauchweh, noch verstopfung, noch blähungen, ... jetzt hat sie aber seitdem einmal am tag durchfall. fr war es gleich morgens nach der flasche, sa und so und heute mittags... sie hat ca. 2 bis 3 mal am tag stuhlgang, alles normal breiig, bis auf das eine mal. sie ist auch sonst wie immer und futtert mir neuerdings sogar die haare vom kopf mittags!
meint ihr, dass könnte an der milch liegen?? oder ist das einfach nur so zufall oder was? sie kriegt auch derzeit zähne, aber komisch finde ich es trotzdem...

danke euch! lg, steffi mit emily sophie

Beitrag von haruka80 18.10.10 - 13:30 Uhr

Huhu,

ich würde jetzt nicht nochmal wechseln, es kann natürlich von der erneuten Umstellung kommen, genau so gut kanns am Zahnen liegen. WEnn mein Sohn zahnt, hat er immer ganz ekligen breiigen Stuhl 2-4x am Tag. Beobachte das doch einfach mal und frag sonst mal den Ki.Arzt wenns in 4-5 Tagen nicht besser ist. Ich kann mir aber (als Laie) nicht vorstellen das es an der Milch liegt, höchstens an der Umstellung oder daran, dass sie grad viel isst, was ja auch wieder raus muß;-)

L.G.

Haruka

Beitrag von hebigabi 18.10.10 - 17:58 Uhr

Tippe schwer auf Zähne, dann hatten unsere auch immer sehr dünne, stinkige und wundmachende Stühle.

LG

Gabi