anzeichen das es vlt bald los geht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von supergirl29614 18.10.10 - 12:43 Uhr

hallo ihr lieben
am we habe ich beim zusammendrücken der bristwarzen gemerkt,das durchsichtige flüssikeit herauskommt.kann mann das schon als vorankündigung sehen.
wie seht ihr das?

LG tanja

Et-5

Beitrag von shadow-91 18.10.10 - 12:45 Uhr

Huhu,

das ist Vormilch. Die habe ich seit der 18.SSW.
Ich würde es nicht als Anzeichen ansehen dass es bald los geht.


LG Stephie 30.SSW

Beitrag von bunny2204 18.10.10 - 12:45 Uhr

Vergiss es ;-)

hab in jeder SS diese "flüssigkeit" - Vormilch genannt - ...so ab der 16. SSW. Auch jetzt ist sie seit einer Woche wieder da.

LG BUNNY #hasi mit Nr. 4 inside (17. SSW)

Beitrag von bothur2009 18.10.10 - 12:49 Uhr

Sorry aber das ist noch kein vorzeichen ich habe schon seid der 16SSW vormilch und mittlerweile ist sie sogar am anfang weiß und wird dann durchsichtig!!!
Vorzeichen sind wehen und selbst das muss man nicht immer haben, bei meiner tochter sie ist jetzt 5 1/2jahre alt habe ich auch nichts vorher gehabt, da ist die blase abends gesrungen und dann war sie da, nichts mit vorwehen oder sonst was einfach so aus dem nichts ohne voranzeichen ist sie dann gekommen!!!


lg
vera mit angelika 5 1/2jahre und #baby 28+2SSW#winke

Beitrag von seluna 18.10.10 - 12:52 Uhr

Das habe ich seit meiner ersten Schwangerschaft durchgehend, also seit fast 12 Jahren und das geht auch nicht weg.
Ist leider kein wirkliches Vorzeichen, aber ein Anzeichen das deine Brüste stillbereit sind :)