Was zieht Ihr Euren Kiddies heut draußen an? (19 Monate alt)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lyyndsey 18.10.10 - 12:57 Uhr

Hallo,

ist ja echt kalt geworden jetzt, bei uns sind es 8Grad, möchte nachher mit ihm zu Oma fahren. Bauernhof, Wald & Wiese....was zieh ich ihm da heut bloß an?

Wie zieht Ihr Eure Kiddies heut an, wenn sie auch mal schmutzig werden dürfen/können?

Bin grad etwas verunsichert, da der Kleine momentan voll den Rotz hat, er aber ansonsten putzmunter und aktiv ist und er auch viel rumrennt...gibt ja auch jede Menge zu entdecken auf so einem Hof (Traktor, Kaninchen, Hund, Schafe ect.)

Danke an Alle und einen schönen #sonne Tag!

LG lyyndsey

Beitrag von dschinie82 18.10.10 - 13:00 Uhr

Mein Sohn hat heute folgendes an:

Hemd, Langarmshirt, Schlüpfer, Strumpfhose, Latzhose, Fleecetuch, Fleecemütze, relativ dicke Jacke und schon leicht gefütterte Schuhe.

Heute früh wars hier wirklich sehr kalt und daher hab ich ihm lieber schon eine dickere Jacke angezogen.
Wenn er draußen spielt hat er auch oft seine Matschjacke an (gefüttert) und drunter noch eine Sweatjacke, wenns richtig kalt ist.

LG
Dschinie

Beitrag von sabine7676 18.10.10 - 13:02 Uhr

hallo,

ich zieh meine kleine denk ich meistens zu warm an :-(

aber heute: strumpfhose + hose (jeans), dazu langarmbody und pulli und leichte winterjacke. der wind ist so schlimm. natürlich noch ne leichte mütze + evlt. handschuhe.

wenns recht dreckig wird ne gefütterte matschhose mit strumpfhose drunter.

wenn wir durch wald und wiesen laufen bei diesem wetter gefütterte gummistiefel, allerdings waren die füße gestern trotzdem kalt #zitter

nimm halt notfalls was zum wechseln mit, bzw. was zum drunterziehen und zieh erstmal nicht so viel an. zwiebellook.


viel spaß

Beitrag von incredible-baby1979 18.10.10 - 13:04 Uhr

Hallo,

wir waren vorhin draußen beim Einkaufen, es hatte 8 Grad hier in München und Julian hatte folgendes an:
- KA-Body
- Socken
- Jeans
- LA-Shirt
- normale Schuhe
- Jacke

Muss allerdings dazu sagen, dass unser Kind eine "lebendige Wärmflasche" ist :-) - ihm ist immer warm.

LG,
incredible mit Julian (18,5 Monate)

Beitrag von incredible-baby1979 18.10.10 - 13:06 Uhr

P.S.

Wenn er schmutzig werden darf (Spielplatz o.ä.), dann ziehe ihm statt Jeans eine gefütterte Matschhose und eine Strumpfhose an (buddelt so gerne im Sand und da ist dann doch ziemlich kalt), sowie Gummistiefel.

Beitrag von cludevb 18.10.10 - 13:10 Uhr

Hi!

Heut früh sind wir (der Kleine und ich) mit Buggy bei +3 unterwegs gewesen... mit Fussack und Winterjacke, mir wars beim Laufen schon ar***kalt, beim sitzen hätte er sonst wohl echt gefroren ;-)

Jetzt haben wirs um die 9 Grad, das hieße bei uns für draussen zum spielen Strumpfhose, dünne Stoffjogginghose, ungefütterte Matschhose, dünner Pulli und leicht gefütterte Matschjacke + Stirnband.

LG Clude, Lukas (bald 4) und Michel (1,5)

Beitrag von haruka80 18.10.10 - 13:27 Uhr

Huhu,

wir waren gestern grad bei meinen Schwiegereltern, die Hühner, Gänse, Katzen haben und viel Land, so das wir natürlich auch nur draußen waren. Nebenan ist n Kuhstall, den wir auch mal wieder unsicher gemacht haben.
Mein Sohn ist auch verschnupft, ich hab ihm: LA-Body, dünnen Pulli, Fleecepulli, gefütterte Regenjacken obenrum angezogen, unten rum Strumpfhose und JEans, darüber ne Matschhose.
Allerdings hab ich immer gefühlt, wies im Nacken ist, so zwiebelig wie er angezogen war und mit dem Fleecepulli hätte ich ihm sonst auch was ausgezogen, aber es war alles dick genug, aber nicht zu dick.
ach ja, Mütze gabs noch aufs Köpfchen

Beitrag von mamamiasophie 18.10.10 - 13:40 Uhr

windel, body, strumpfhose, pulli, latzhose, halstuch, und ne jacke...drüber einfach ne matschhose und gefütterte gummistiefel :) dünne mütze

Beitrag von emmy06 18.10.10 - 13:53 Uhr

Auf dem Weg zum Kiga hatte es in der Früh Temp. nahe 0°, Junior (knapp 3 Jahre) trug

- Unterhemd
- Schlüpper
- Socken
- Jeans
- Pulli
- Mütze
- gefütterte Übergangsjacke


So, ohne Mütze halt... geht er heute Nachmittag auch wieder raus.




LG

Beitrag von muffy83 18.10.10 - 15:11 Uhr

Huhu,

wir weden jetzt dann rausgehen.

Und ich werde ihm anziehen.

-Unterhemd
-Schlüppi
-dünne Strumpfhose
-Jeans
-Sweatshirt
-Fleecejacke
-Halstuch
-dünne Mütze


LG