Einseitiger Schmerz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rimaddy 18.10.10 - 13:21 Uhr

Hallo!

Bin heute 4+5 SSW und hatte die letzten Tage immer mal Mensziehen auf beiden seiten. Seit heute früh ist aber meistens nur rechts ein ziehen und stechen geht richtig bis zum rücken hinter. Ist das normal das das so einseitig ist (links merk ich nur ab und zu was).
Mach mir ganz schön sorgen weil ich dieses Jahr schon eine Eileiterschwangerschaft und eine FG hatte.

Hab an 5+6 meinen ersten FA Termin was kann man denn da schon sehen?

LG

Beitrag von wiebke7 18.10.10 - 13:29 Uhr

Also dass das Ziehen und Stechen mal nur einseitig ist, ist glaube ich normal. Bei manchen ist es nur im Bauch/Leiste, bei anderen geht es aber wie bei Dir auch in den Rücken. Kein Grund zur Sorge, würde ich sagen.
Was man bei 5+6 sehen kann, kann ich Dir später berichten, bin heute 5+6 und heute abend beim FA!