verdacht auf listeriose..=(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonni27 18.10.10 - 13:25 Uhr

huhuuuuu=)
hab gestern camembert gegessen und heut nacht durchfall gehabt...muss morgen zum blut abnehmen wegen listeriose gefahr..=(nicht toll....hat jemand erfahrung damit??
lg,yvonne

Beitrag von shadow-91 18.10.10 - 13:28 Uhr

Huhu,

ich glaube eig nicht dass das so einfach geht, denn die Milch in dem Käse ist doch eig "behandelt".
Ich drück dir die Daumen.


LG Stephie 30. SSW

Beitrag von saskia33 18.10.10 - 13:31 Uhr

War das Rohmilchkäse?
Wenn nicht brauchst du dir keinen Kopf machen ;-)

lg

Beitrag von yvonni27 18.10.10 - 13:33 Uhr

#zitterich weiss es nicht...denke nicht...der war auf nem croque...

Beitrag von saskia33 18.10.10 - 13:36 Uhr

Das wird kein Rohmilchkäse gewesen sein,zu teuer ;-)
Meist wird pasteurisierter genommen und der ist nicht schlimm ;-)

Beitrag von leylaa85 18.10.10 - 13:34 Uhr

Soweit ich weiß, hat Listeriose ne Inkubationszeit von mind. 72 Stunden, also 3 Tage.
Ich würde mir erstmal keine Sorgen machen, zumal Camembert doch meistens pasteurisiert ist, außer der ganz frische von der Theke, oder?

Alles Gute trotzdem!

Beitrag von ilva08 18.10.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

bei Listeriose beträgt die Inkubationszeit MINDESTENS drei Tage, es kann aber bis zu 45 Tagen dauern, bis die Krankheit ausbricht. Also, durchatmen! :-)

Ich kann deine Sorgen verstehen. Halte es aber für äußerst unwahrscheinlich, dass dein Durchfall ein Symptom für Lisetriose ist.

Beitrag von yvonni27 18.10.10 - 13:41 Uhr

danke für die lieben worte..ich werds mal beobachten..und abwarten was bei den blutuntersuchungen rauskommt...aber das mit den 3 tagen inkubtionszeit hab ich auch gelesen....#kratz