was ist das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 18.10.10 - 13:33 Uhr

hallo

also ich weiss nicht was da grad los ist und dachte ich frag mal hier.

ich bin jetzt in der 36ssw und liege seit der 22ssw wegen gmh verkürzung der ist aber momentan stabil bei 2,8 cm

so nun hab ich in letzter zeit öfter ein starkes ziehn im ul manchmal wird der bauch hart manchmal nicht,der schmerz hält auch mittlerweile immer länger an.

geht dann wieder weg und alles ist wieder gut heute nacht bin ich 2 mal dran wach geworden.

so jetzt würde ich sagen das sind senkwehen,aber der kleine liegt schon seit wochen ganz tief!!also wo soll sich da noch was senken??bin erst mittwoch wieder beim fa und da ist auf dem ctg nie eine wehe zu sehen

was meint ihr?in meiner ersten ss hatte ich das gar nicht!

lg mellj 36ssw

Beitrag von nadine-mutty21 18.10.10 - 13:39 Uhr

huhu mellj

also ich hatte das damals auch und bei mir meinte der FA das wären "übungswehen". die gebärmutter stellt sich auf die komende geburt ein. aber ich bin kein arzt und jeder körper tickt auch anders. aber denke nicht das es was schlimmes sein könnte.

wünsche dir viel glück für die zukunft BYE #winke

LG Nadine+Enya (ein Jahr alt)#huepf