Nestargel Pulver bei zu seltenem Stuhlgang?! Wer hat Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lima123 18.10.10 - 13:40 Uhr

Hallo,

meine Maus ist nun 4 Wochen alt und bekommt seid 1 Woche Aptamil HA Pre. Vorher wurde sie voll gestillt.
Nun tut sie sich unheimlich schwer mit dem Stuhlgang. Sie kann nicht jeden Tag, und wenn, dann ist es nicht breiig sondern hart. Kümmelzäpfchen verschaffen nur ab und an Abhilfe.
Meine Hebamme hat mir nun geraten Nestargel Pulver zu holen. Die Apothekerin meinte nun das es nur zum Eindicken der Nahrung ist oder bei Stoffwechselerkrankungen angewendet wird oder eben bei Spuckkindern #kratz
Meine Hebamme meinte ich könne das trotzdem geben und sie habe damit gute Erfahrungen gemacht das die Kleinen dann einen regelmäßigen und besseren Stuhlgang hätten....

Jetzt wollte ich mal eure Meinungen hören... Hat von euch jemand Erfahrungen mit dem Nestargel Pulver bei Stuhlgangproblemen gemacht?

Lg Lima

Beitrag von emmy06 18.10.10 - 13:46 Uhr

eher das gegenteil dessen, was deine hebi sagt kenne ich aus erzählungen... genauso wie die ar-nahrungen, ist auch nestargel eigentlich eher dafür bekannt unter umständen zur verstopfung zu führen...


lg

Beitrag von melle_20 18.10.10 - 13:58 Uhr

Also ich kene das auch nur zum andicken von der Milch...

Unser kleiner hat das auch bekommen und der stuhl wurde dadurch fester aber keinenfalls weicher...

Beitrag von chrissy2008 18.10.10 - 14:13 Uhr

Hallo,

das hab ich von vielen Muttis schon gehört, bei denen die Kleinen Aptamil bekommen.
Meine Freundin hatte damals das gleiche Problem und bekam den Tipp die Nahrung zu wechseln und dann hat es funktioniert. Sie hat mir von Anfang an dann Milumil Pre empfohlen. Unsere kleine wird jetzt 3 Monate und wir haben gar keine Probleme. Am Anfang habe ich damit nur zugefüttert und seit einigen Wochen bekommt sie die voll. Der Stuhlgang klappt super.

Ich würde vor dem Pulver erstmal das Milchpulver umstellen und dann weiter entscheiden.


LG
Chrissy