Welche Schuhe tragen eure Kinder jetzt?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von prisma1234 18.10.10 - 14:26 Uhr

Hallo,

die Frage steht ja schon oben. Wir haben bis jetzt noch die normalen Schuhe an, die wir im August gekauft haben.
Winterstiefel gefüttert habe ich bestellt, aber die sind jetzt vielleicht noch zu warm oder ?

Danke und LG

Beitrag von pia1602 18.10.10 - 14:28 Uhr

Ich ziehe meiner Tochter schon ihre Winterstiefel an, die Füße können doch nicht warm genug sein :-)

Beitrag von babylove05 18.10.10 - 14:32 Uhr

Hallo

heute das erstemal Winterstiefel .. war aber heute morgen auch schweine kalt .. ansonsten trägt er noch Turnschuhe

Lg Martina

Beitrag von mone29 18.10.10 - 14:32 Uhr

Huhu

Jonas und auch Sarah haben ihre Halbschuhe noch an , die Winterstiefel sind schon da aber noch viel zu warm, was willst du dann im Winter anziehen ? Wenn sie jetzt schon die Stiefel anbekommen !!!

Lg mone mit Jonas 06.10.2006 und Sarah 05.09.2009

Beitrag von mamavonyannick 18.10.10 - 14:32 Uhr

Hallo,

wir haben knöchelhohe Halbschuhe. Die sind leicht angerauht, aber nicht gefüttert. Dafür fände ich es momentan noch zu warm, was soll ich da anziehen, wenn draußen -20 Grad sind;-)

vg, m.

Beitrag von dentatus77 18.10.10 - 14:33 Uhr

Hallo!
Stina hat noch ihre Halbschuhe an. Es wird sicher noch kälter draußen, was soll sie dann sonst anziehen? Und Stinas Füße sind in den Halbschuhen auch immer eher schwitzig.
Aber man muss das auch vom Kind abhängig machen. Wenn die Füße natürlich kalt sind, wenn man von draußen reinkommt, sind vielleicht doch schon gefütterte Schuhe angesagt.
Liebe Grüße!

Beitrag von maschm2579 18.10.10 - 14:34 Uhr

Hallo,

normale Halbschuhe oder dünn gefütterte von Circo. Die Circo Schuhe habe ich vor 4 Wochen für den Übergang gekauft und bin total zufrieden.

Winterschuhe habe ich noch nicht...welche hast Du bestellt???

lg

Beitrag von prisma1234 18.10.10 - 14:58 Uhr

Ich habe gestern bei 123 ein paar gefütterte von Ricosta bestellt, jetzt hat er 22, habe sie in 23 bestellt. Hoffe das sie bis dahin noch passen. Sind zwar gebraucht aber sehr gut und die sollen auch eigentlich als Zweitpaar sein. Für Spielplatz und so.

Beitrag von emmy06 18.10.10 - 14:37 Uhr

halbschuhe und turnschuhe


lg

Beitrag von miriamama 18.10.10 - 14:45 Uhr

HI!!


Charlotte trägt momentan noch ihr Chucks. Da sie relativ groß sind, ziehe ich ihr (wenns wirklich kalt ist) Teddysocken an.

LG! Miriam

PS. Ich hab noch garkeine Winterschuhe und werde bestimmt wieder eine der Dummen sein, die auf den letzen Drücker losrennen...#augen q

Beitrag von mamavonyannick 18.10.10 - 14:47 Uhr

Wir haben auch noch keine winterstiefel. Habe gestern mal bei Zalando und Jako-O gestöbert. Viele Modelle waren schon AUSVERKAUFT#schock

Beitrag von miriamama 18.10.10 - 16:00 Uhr

Sowas hab ich mir auch schon fast gedacht.

Aber ich kauf doch nicht schon Winterschuhe! Wir kommen aus dem Norden und hatten hier letzte Woche noch einmal 20°! Dieses Wochenende und heute sind wirklich relativ kalt, aber noch nicht Winterschuh-Kälte.... Also ich weiß auch nicht...

Ich denke, ich werde wirklich noch bis Mitte/Ende Nov warten und dann schauen was ich noch bekommen kann. Mir ist ja auch nicht geholfen, wenn ich Mitte Januar wieder da stehen und mein Kind nicht mehr in die Winterstiefel passt, wir aber noch tiefsten Winter haben..

Beitrag von agrokate 18.10.10 - 14:59 Uhr

Hallo,

Kira Noelle trägt noch ihre Däumling knöchelhohe Herbstschuhe-
ich habe ihr aber schon eine wärmende Sohle eingelegt, da sie schnell kalte Füße bekommt;-)!
Gefütterte Stiefel sind im Moment noch zuu früh!

GLG,agrokate!

Beitrag von muffy83 18.10.10 - 15:08 Uhr

Huhu,

er trägt momentan seine normalen Turnschuhe und dann hab ich Stiefelchen für ihn gekauft die etwas gefüttert sind.

Richtig dicke Winterschuhe die Wasserdicht sind werd ich erst so anfang November besorgen.

LG

Beitrag von wasnun 18.10.10 - 17:39 Uhr

Hallo
Unsere Tochter trägt derzeit früh ihre Knöchelhohen Superfit und am Nachmittag normale Turnschuhe
Winterschuhe haben wir auch schon hier.
Wenn sie kalte Füsse hat bekommt sie die Winterschuhe auch an die Füße geschnallt.;-)
Es gibt doch nix schlimmeres als wenn ein Kind friert.
Mach es ganz abhängig von deinem Kind nicht von der Jahreszeit.
Unsere Tochter trägt seit 3 Wochen Strumpfhosen und ne Winterjacke. Sie hat in Socken und Übergangsjacke gefroren.

Für die jenigen die sich die Frage stellen was man dann im Winter anziehen soll...hier die Lösung

Unterhemd- Unterziehshirt - dickerer Pulli- Winterjacke
Unterhose- Strumpfhose- dünne Hose (Turnhose) Jeans (oder gefütterte Hose) und wenns ganz hart kommt.....SCHNEEANZUG:-p

Wir ziehen ala Zwiebel an und das klappt sehr gut so.

lg wasnun

Beitrag von fraukef 18.10.10 - 17:55 Uhr

Hi

Felix zieht noch seine normalen Schuhe an - Judith holt jeden Morgen ihre Stiefel - und besteht drauf, sie anzuziehen...

Da Judith tendentiell eh immer Eis-Füsse hat, find ichs nicht schlimm.

LG
Frauke

Beitrag von shorty23 18.10.10 - 19:14 Uhr

Hallo,

also unsere hat auch noch die ungefütterten Halbschuhe an, aber da sie in der Krippe schon recht früh rausgehen (schon so um 9 Uhr, da hat's meist nur so 6 Grad, brrrr) sie hat solche http://www.schuhhaus-kocher.de/Kinderschuhe/SuperFit-5-00043-70-fire-Camoscio-Textil-Goretex.html?campaign=gopro (andere Farbe). Mal sehen, aber ich denke lieber zu warme Füße als zu kalte und bei GoreTex sollte sie auch nicht sooo arg schwitzen.

LG