warum ausgerechnet jetzt (sorry- SILOPO)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schne82 18.10.10 - 14:31 Uhr

mein ES wird voraussichtlich diese Woche/nächstes WE sein, schätze ich. So nun ist mein Mann seid gestern krank :-( och menno, ich weiß ich höre mich total bescheuert an, aber ich weiß ja wie es mir geht, wenn ich krank bin und dann möchte ich meistens keinen #sex und hab (sonst) auch Verständnis, wenn er nicht will, aber ich kann ihn doch jetzt nicht trotzdem überfallen, oder??? :-(
hab halt Angst, dass wir diesen ÜZ keine Bienchen setzen können - scheiße von mir oder? mann, bin ich rücksichtslos :-( ärgert mich ja selber, dass ich mich darüber ärgere...

Beitrag von lullaby81 18.10.10 - 14:33 Uhr

Oh je, ich kann dich so gut verstehen..........Sex soll übrigens sehr gesund sein und man wird schneller wieder fit, habe ich gehört ;-)
Erzähl das mal deinem Mann.

Beitrag von schne82 18.10.10 - 14:40 Uhr

ok, das werde ich ihm heute Abend sagen. ICH denke ja, wer arbeiten gehen kann, kann auch #sex haben :-) Er muss ja nicht viel tun :-) schauen wir mal...
Ich meine, wenn ich ja wüsste, dass er morgen/übermorgen wieder fit ist, aber da es gestern erst angefangen hat, habe ich die Befürchtung dass er die ganze Woche krank ist :-(

Beitrag von annie-the-pooh 18.10.10 - 15:10 Uhr

Das stand heute sogar in der BZ!!! :)

Beitrag von schne82 18.10.10 - 15:20 Uhr

echt? auch online oder kann mir jmd. den Artikel schicken??? :-) das wäre ja lustig

Beitrag von jwoj 18.10.10 - 14:35 Uhr

Nein, ärgern darfst du dich!#liebdrueck
Mir geht's gerade ähnlich, wobei ich meinem Mann mit allerlei Dingen gedroht habe, sollte er sich jetzt bei mir anstecken... (*hier fehlt der Rausschmeiß-Smiley*)

Ich ärgere mich zwar auch, dass ich gerade krank bin, aber man kann es leider nicht ändern. Lass uns uns gemeinsam ärgern :-[

LG!

Beitrag von annibremen 18.10.10 - 14:39 Uhr

Hallooooo? Was hat dein Mann denn, liegt er im Sterbebett?

Wenn es eine kleine Erkältung ist oder eine eingebildete Kreislaufschwäche oder sonstwas, was wir Frauen im Vorbeigehen wegstecken und weshalb Männer drei Tage heulend im Bett liegen, dann würde ich sagen: Auf ihn mit Gebrüll!! #rofl

Ohne Scheiß, also wenn meiner mal ein bisschen schlapp ist oder Husten hat oder Schnupfen oder Halsschmerzen, dann setzen wir trotzdem Bienchen, sonst würde man doch wegen so einer Lappalie einen ganzen Monat verschenken, das steht in keinem Verhältnis ;-)

Beitrag von jwoj 18.10.10 - 14:40 Uhr

Ich wollte es nicht so drastisch ausdrücken, aber sehe ich genauso#rofl

Beitrag von schne82 18.10.10 - 14:43 Uhr

macht ihr das echt so? Einfach so drauf??? also sorry, irgendwie bin ich doch zu rücksichtsvoll ?!? #kratz
also wenn er schon jammernd auf der Couch liegt mit 35 Packungen Taschentücher und nur am schniefen ist, mag man ihn dann noch "quälen"??? puuhhh...hatte ich bisher wie gesagt nie, hab ihn dann immer in Ruhe gelassen

Beitrag von schne82 19.10.10 - 08:28 Uhr

hat geklappt gestern :-) hihihi
jetzt muss nur der ES kommen, vielleicht nimmt er gerade Anlauf??
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917142/542593

Beitrag von schne82 18.10.10 - 14:42 Uhr

#rofl musste gerade voll lachen :-) #danke

nein er hat "nur" eine Erkältung, aber ich weiß ja, wie es mir geht, wenn meine Nase zu ist, man kaum Luft bekommt, einem alles wehtut... Und sonst würde ich ihn ja auch in Ruhe lassen und hab Angst, dass es zu auffällig ist... muss echt mal sehen, wie er heute Abend drauf ist.

Ich möchte ihn aber auch nicht unter Druck setzen, deshalb weiß er ja nicht, wann die wichtige Zeit ist :-) Und ich mag ihm auch nicht sagen "Schatz wir sollten die Woche Bienchen setzen, egal wie es dir geht"... auch doof, oder???

Beitrag von jwoj 18.10.10 - 14:48 Uhr

Ich bring das tatsächlich :-p. Aber wir sind mittlerweile auch 15 Jahre zusammen und ich weiß, dass er unerschütterlich und nicht unter Druck zu setzen ist. Wenn er keine Lust hat oder nicht kann, weil er zu sehr krank ist, dann sagt er mir das auch ganz deutlich. Da steht er mir in Direktheit in nichts nach. :-D

Beitrag von annibremen 18.10.10 - 14:49 Uhr

Ich hab zwei Zitate für dich:

Erstens:

Ich hatte mal keinen Bock zu lernen für eine Prüfung, als ich schwer erkältet war. Mein Freund sagte damals: "Das kannste doch im Liegen haben, stell dich nicht so an!" (Zitat Ende)

Zweitens:

Die Australier sagen, wenn sie keinen Bock auf Sex haben: "Don´t expect me to move", was so viel heißt wie "So lange ich mich nicht bewegen muss ..."

Dir wird da schon was einfallen! #rofl

Beitrag von schne82 18.10.10 - 15:04 Uhr

hm ok, aber wenn MANN keine Lust hast, kanns ja manchmal auch nicht gehen :-) im Gegensatz zu uns Frauen, wir können ja immer :-)

Beitrag von 03x01x08 18.10.10 - 14:43 Uhr

Hey,
kann dich gut verstehen.
Hab meinen ES voraussichtlich Fr oder Sa und mein Mann ist von Do bis Mo geschäftlich weg.
Also wird das bei uns nix diesen Monat...könnte kotzen!!!
Du kannst es ja wenigstens mal probieren, ob er doch "anspringt" ;-)
Manchmal sind die Männer dann recht schnell wieder gesund :-p
LG und toi toi toi
ICH

Beitrag von schne82 18.10.10 - 14:44 Uhr

ok ich versuch es mal, vielleicht mach ich das echt mit nem Augenzwinkern und nem Spruch "ich weiß was, was dich schneller wieder fit macht" :-P

Beitrag von schne82 19.10.10 - 08:29 Uhr

heute gehts ihm schon besser ;-P woran das wohl liegen mag??? (wahrscheinlich am Aspirin Komplex :-D)

Beitrag von curryfee 18.10.10 - 14:54 Uhr

Ich kann das auch soooo gut verstehen!

Bei mir war es jetzt drei Zyklen hintereinader so... :-[
Erst war er zu ES-Zeit dienstlich unterwegs, dann waren wir zur nächsten ES-Zeit beide total krank und danach war er wieder passend zur ES-Zeit auf Diesntreise...
Wie soll man denn da SS werden??!?!?!?
Kann deinen Ärger also gut verstehen ;-)

Beitrag von adlina 18.10.10 - 14:55 Uhr

Das nennt man mal ein blödes Timing. Erwarte auch meinen Eisprung, aber ich bin diejenige, die schwächelt!! Mein Göttergatte wird mir nen Vogel zeigen, wenn ich mich jetzt ranschmeiße ;-)

Verstehe ich aber total. Probier es einfach, wenn er nein sagt, nicht böse sein. Sonst werden die Männer immer unentspannt!

#winke

Beitrag von schne82 18.10.10 - 15:05 Uhr

ok drückt mir die Daumen!!!

wahrscheinlich mach ich mir jetzt nen Kopf und dann hab ich doch keinen ES oder er verstpätet sich...

Beitrag von annibremen 18.10.10 - 15:07 Uhr

Aaaaach, wenn man das geschickt anstellt, sagen die schon nicht nein ;-)

Beitrag von schne82 18.10.10 - 15:08 Uhr

hm ja mag sein, aber ich hab da ja doch Hemmungen, weil ich ja weiß, dass ich auch oft keine Lust habe, wenn ich erkältet bin... naja ich werde mein bestes geben (muss aber erstmal sehen, wie es ihm geht) - bin trotzdem für Tipps offen :-)

Beitrag von annibremen 18.10.10 - 15:28 Uhr

Du brauchst ihn ja gar nicht unter Druck zu setzen. Aber bei kranken Männern ist ja schoooon ein bisschen Vorsicht geboten, sie wollen beachtet werden, aber auch nicht zuviel. Du weißt ja, schon bei leichtem Schnupfen können die Nerven bei Männern absolut blank liegen, das liegt daran, dass sie mehr leiden als wir Frauen! #rofl

Finde die richtige Mischung zwischen nicht auf den Keks gehen und anmachen, kannst ihm ja einen Tee machen, ihm sagen, wie sehr du ihn bedauerst und dann fummelst du ihn einfach ein bisschen an! Das klappt schon! #rofl

Beitrag von schne82 18.10.10 - 16:11 Uhr

#kratz

Beitrag von annibremen 18.10.10 - 16:32 Uhr

Irgendwas daran nicht verstanden? ;-)

  • 1
  • 2