Nahende Geburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beazwerg84 18.10.10 - 15:56 Uhr

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir von den erfahrenen unter Euch wer weiterhelfen. Bin jetzt 38+1. Seit 2 Nächten kämpfe ich glaube ich mit Wehen. Die letzte Nacht war besonders "schlimm". Würde sagen, dass waren bereits echt Wehen, teil mit Pausen von nur noch 3 Minuten und dann werden die Abstände mal wieder größer und im Moment ist quasi ganz Ruhe. Ich merke beim aufstehen und laufen, dass im Becken alles total verkrampft ist und jeder Schritt unangenehm ist. Zudem hatte ich heute Nacht den Eindruck, dass die Schmerzen im Liegen schlimmer waren...
Seit 3 Tagen verliere ich auch ziemlich klaren Schleim immer so Schubweise.
Im Moment sitze ich auch der Couch und merke leichte Kontraktionen, aber bei weitem ned so schlimm wie letzte Nacht. Was mir noch aufgefallen ist, bei den stärkeren Wehen heute morgen hab ich auch das erste Mal so richtig von alleine "Milch" verloren.

Kennst das wer von Euch? Mir graut es ehrlich gesagt vor der nächsten Nacht, aber als hysterische Panikmacherin will ich auch nicht umsonst ins Krankenhaus fahren :-(

Danke für Eure Antworten

Bea

Beitrag von laura2502 18.10.10 - 16:06 Uhr

Hallo Bea,

also normale Wehen hoeren eigentlich nicht auf. Hast du schon versucht in die Badewanne zu steigen um zu sehen ob es schlimmer wird? Wuerd ich mal versuchen wenn nicht wuerd ich im Kreissaal anrufen und schauen was die sagen, falls sie sagen du sollst vorbei kommen fahr vorbei.

Viel Glueck

LG Laura 14 ssw

Beitrag von forfour 18.10.10 - 16:43 Uhr

Hallo,

in der Regel sind das Übungswehen, können auch noch Senkwehen bei sein. Wenn es geburtsfähige Wehen werden dann merkst du das. In der Regel weiß Frau wann sie los muß ;-)

VG forfour