Warum bin ich immer so ungeduldig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minicoopers 18.10.10 - 16:20 Uhr

Hi Mädels,

kann mir mal jemand sagen, warum ich immer so schrecklich ungeduldig bin? NMT habe ich am Mittwoch.
Am einen Tag denke ich: Meine Tempi ist gefallen, kein Grund zu hibbeln und ab in den nächsten ÜZ. Das war z.B. gestern der Fall.
Und heute, nachdem meine Tempi wieder gestiegen ist, denke ich mir: Supi, jetzt hats geklappt, ganz sicher!

Das ist doch schrecklich! Warum macht man sich denn immer so verrückt? :-[

So, das musste jetzt mal raus ;-)

Liebe Grüße #winke

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922882/538955

Beitrag von wartemama 18.10.10 - 16:23 Uhr

Du bist in guter Gesellschaft.... das Hibbeln ist bei mir auch ein ständiges Auf und Ab! ;-)

In einem Moment bin ich ganz ruhig und dann sagt nur jemand ein "falsches" Wort und.... schwups! Schon ist die Ruhe dahin! :-)

Alles wird gut! :-)
Viel Glück! #klee

Beitrag von butter-blume 18.10.10 - 16:27 Uhr

Hallo,

na, deine Kurve macht es aber auch spannend mit dem ganzen Hoch und Runter! Ist ja wie ne Achterbahn...

Ich springe auch immer zwischen den Gefühlen hin und her - schlimm, wenn man schon von sich selbst genervt ist, ne?!? #klatsch

Beitrag von minicoopers 18.10.10 - 16:29 Uhr

Wenigstens bin ich jetzt davon weg, meinen Mann ständig damit zu nerven. Für Männer ist das sicher noch blöder, denn die haben diese (auch hormonell bedingten) Hormonschwankungen nicht ständig und sind dann sicher noch schneller genervt als wir Mädels. Die freuen sich dann einfach nur, wenns geklappt hat :-p

Beitrag von butter-blume 18.10.10 - 16:33 Uhr

Ja, meinem Süßen berichte ich nur einmal im Monat... wenn´s mal wieder nix war :-(
Dann muntert er mich immer auf, das tut dann gut! Ansonsten weiß er glaub ich gar nicht, wie sehr mich das Thema beschäftigt... weiß auch nicht, ob er das so nachvollziehen könnte. Er ist immer so gelassen und meint, dass es schon irgendwann klappen wird!

Toll, wie man(n) den Kopf einfach ausschalten kann :-p

Beitrag von annibremen 18.10.10 - 16:39 Uhr

Meiner ist genauso, wobei ich sagen muss, dass ich es sehr süß fand, dass er auch enttäuscht war, als die Mens kam ;-)

Beitrag von piperin 18.10.10 - 16:31 Uhr

Hi,

wenn du eine Antwort gefunden hast immer her damit.
Mir geht es nämlich ganz genau so.
Ich bin solange ruhig, bis der NMT in greifbare Nähe rückt aber dann geht es los. Jedes Zwicken und Zwacken ist doch ganz bestimmt ein Anzeichen ;-), oder? Ich rechne ungefähr 10 mal am Tag nach der wievielte Tag nach dem ES den aktuell ist und wie lange ich demnach noch warten muss, bis ich testen kann. Total verrückt. Das kann man echt keinem erzählen! ;-)

Einen hibbelingen Gruß an Alle!

Beitrag von lucas2009 18.10.10 - 16:34 Uhr

Hihi,
das kenne ich. Selbst wenn ich schon die fettesten PMS habe, hoffe ich immer noch. Und wenn dann die Mens kommt, glaube ichs erst richtig, wenn sie dann voll da ist:-[

Beitrag von piperin 18.10.10 - 16:36 Uhr

Stimmt, aber dann bin total niedergeschlagen. Und brauche ein paar Tage um mit neuem Mut in den nächsten Zyklus zu starten. Und schwups geht der ganze Zirkus von vorne los #klatsch

Beitrag von lucas2009 18.10.10 - 16:41 Uhr

RICHTIG!!!
Man ist doch echt bekloppt, oder?
Tja meine erstes kam ohne so nen Quatsch, jetzt gehts anscheinend aber nicht anders.
Aber spannend ist es ja doch, oder;-)

Beitrag von piperin 18.10.10 - 16:47 Uhr

Ja, ist total spannend.
Es wäre auch unsere erste Schwangerschaft und jetzt üben wir "schon" seit Juni. Ich weiß im Grunde ist das noch gar nichts aber ich bin so eine "Wenn dann aber gleich".
Mein armer Schatz macht was mit.
Der unterscheidet sich nämlich kein bissl von den den hier beschriebenen Männer, "Es klappt wenn es klappen soll" Das sagst du so leicht, mein Schatz du rennst in deinen Träumen ja auch nicht fröhlich mit ner Kugel rum :-p

Beitrag von lucas2009 18.10.10 - 16:57 Uhr

Naja mein Mann tut mir schon bischen leid, gestern fragte er mich, ob ich jetz meine fruchtbaren Tage habe, dann würde er nicht zu heiß baden;-)
Süß das er sich darum Gedanken macht, Jetzt haben wir heuet nacht kaum geschlafen wg. husten. Aber mein ES kündigt sich jetz an, und naja#sex eben. Ich glaube wenn wir dann endlcih mal schwnager sind freut er sich, mal zu pausieren.;-)
Ich muss aber sagen, dass ich echt grade immer könnte#bla

Beitrag von piperin 18.10.10 - 17:09 Uhr

Da hast du aber ein sehr gutes Exemplar Mann abbekommen.
Meiner will von fruchtbaren Tage, Temperaturmessen usw. nichts wissen! Ich habe mir mittlerweile den CB Monitor angeschafft und jetzt muss ich den praktisch heimlich benutzen.
Er meint, er hätte Angst, dass wir irgendwann nur noch nach ZB oder CB #sex.
Also ich kann dazu nur sagen, bisher ist das bei mir definitiv nicht der Fall aber erklär das mal einem Mann, der von seiner Meinung total überzeugt ist.

Beitrag von lucas2009 18.10.10 - 17:31 Uhr

ne ne das hast du falsch verstanden, meiner ist genauso! Ich sage ihm das gar nicht. Aber wir haben uns diesen Monat auf Bienchen alle zwei Tage "geeinigt" Naja wie Männer eben so sind: ACH ICH KANN UND WILL IMMER KEIN PROB! Ja ja;-)

Beitrag von piperin 19.10.10 - 08:44 Uhr

Ach so ...#klatsch
Ja ja so sind sie, die Männer. Ein Glück das wir sie haben :-D

LG

Beitrag von lucas2009 19.10.10 - 13:05 Uhr

#pro;-)

Beitrag von blondinschen86 18.10.10 - 16:42 Uhr

Jaaaa das kenne ich auch.....
Letzten Monat dachte ich noch... so nix mehr, ich lass es jetzt ganz cool angehen#cool

Jetzt Mache ich wieder fleißig Ovu´s und rechne die ganze Zeit wann der ES sein könnte......

Also wenn du einen Ausweg aus diesem Teufelskreis findest, sag uns bescheid.....#rofl

Lg

Beitrag von minicoopers 18.10.10 - 17:05 Uhr

Mädels, ich habs!
Man nehme einfach einen Eimer voll Geduld, 5 EL Ruhe und 7 EL Gelassenheit - so einfach ist das! #rofl
Wenn ich doch bloß wüsste, bei wieviel Grad das Ganze in den Ofen muss, dann könnte ich davon auch ein bisschen naschen :-p

Spaß bei Seite. Früher oder später wird das schon. Solange wir alle hier so netten Anschluss haben, ist das doch alles besser zu ertragen. Was meint ihr?

Beitrag von piperin 18.10.10 - 17:10 Uhr

Da hast du vollkommen Recht.
Hier kann man noch so viel jammern. Es gibt immer jemand der einem zuhört und einen aufmuntert.
In diesem Sinne: Ein #herzliches Danke an ALLE #winke