hilfe! kleines Fressmonster

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von muttitheresa 18.10.10 - 16:31 Uhr

meine maus ist nun 12 wochen alt und trinkt am tag ihre 5 fläschchen a 200 ml. gerade eben hat sie ihre flasche in einem zug geleert und schrie dann fürchterlich, so dass ich ihr noch was gegeben habe. sie hat 300 ml getrunken!!! oje!!! kann das ein schub sein? kann ja nicht so weiter gehen!

Beitrag von dasthes 18.10.10 - 16:38 Uhr

Ja das ist ein Wachstumschub.
Also keine Sorge, das regelt sich wieder nach ein paar Tagen.

Beitrag von hexe-2 18.10.10 - 16:55 Uhr

Gibst du ihr pre nahrung?
Meiner hatte das auch dann hab ich ihm 1 er gegeben und die Nahrung gewechselt. Hatte auch gedacht es wäre ein Schub, aber es hörte irgendwie nicht auf, außerdem hatte er danach Bauchweh.Kein wunder bei soviel Nahrung.
Lg
Nicole

Beitrag von muttitheresa 18.10.10 - 17:09 Uhr

die maus bekommt schon 1-er nahrung- also da ist nix mehr zu machen

Beitrag von lotta12 18.10.10 - 22:30 Uhr

Hi,
nach 200g würde ich nur noch Tee geben. Überfüttere dein Baby nicht.

LG