Frage an alle Berlinerinnen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tine-78 18.10.10 - 16:50 Uhr

Mein Mann und ich versuchen seit 8 Jahren schwanger zu werden. Hatten jetzt 3 Jahre eine dringend nötige Pause vom Kinderwunsch ( siehe Vk ) und wollen ab Januar 2011 wieder loslegen. Ich freue mich schon sehr darauf und bin voller Hoffnung. Nun wissen wir nicht genau in welche Klinik wir gehen und schwanken noch sehr zwischen FERA und Ferilitätscentrum. Gehen am Donnerstag in der FERA zum Infoabend. Könnt ihr mir vielleicht helfen und mir eure Tips und Erfahrungen schreiben über KiWu- Praxen in Berlin.Habe bisher immer nur still mitgelesen und mich für euch gefreut und mit euch mitgefiebert nun hoffe ich auf viele Antworten von euch.

Beitrag von hasi59 18.10.10 - 16:55 Uhr

Hallo Tine!

Ich bin totaler Ferafan! War dort auch erfolgreich! ;-) Es ist eine kleine, aber sehr kompetente Klinik und man fühlt sich in dieser familiären Atmosphäre total wohl. Alle sind super nett!
Wenn du die Wahl hast, geh dort hin und wähle Frau Dr. Stegelmann als deine Ärztin. Sie ist jung, geht super auf einen ein und nimmt auch eigene Vorschläge an!


LG und viel Glück #klee
Hasi

Beitrag von sofiaentchen 18.10.10 - 17:28 Uhr

Hallo Tine:-)

Ich bin auch in der Fera Klinik und bin gleich im ersten stimu Zyklus schwanger geworden#huepf
Kann die Klinik nur sehr,sehr empfehlen:-)
Die ist schnuckelig klein und liebe nette Leute:-)

Viele grüße Sofia mit Mini-entchen im Bauch (4+5)#baby#verliebt

Beitrag von blue1979 18.10.10 - 20:46 Uhr

Hallo tine,

ich kann - neben Fera - die Praxisklinik Sydow empfehlen. War dort nach unzähligen ICSI´s und Kryos erfolgreich :-). Dort ist am 28.10. der nä. Infoabend geplant. Näheres erfährst du auf deren I-Netseite ...

Grüße,

blue1979

Beitrag von lina-26 18.10.10 - 20:52 Uhr

Hallo,

ich kann Dir das Fertility Center Berlin empfehlen. Sind sehr nett da, man bekommt schnell Termine und meine Freundin ist dank deren Hilfe Mutter von tollen Zwillingen geworden :-)

Beitrag von waschmaus 18.10.10 - 20:56 Uhr

huhu,

also ich oute mich mal als nicht fera fan ;-)... hatte da ein beratungsgespräch gehabt und hab mich da leider nicht wohlgefüht...
ich denke man muss es sich selber ansehen den bei jedem kommt die praxis anderes an ....
und ich kann auch die praxisklinik bei Sydow empfehlen war da auch sehr lange.....
habe wechseln müssen da ich da leider nicht an mein ziel kam aber es ist eine super klinik ....
bin jetzt in der praxisklinik an der gedächniskirche meine letzte icsi zu machen oki bin schon am ende warte nur noch auf meinen bt :-)
am besten man schaut sich mehre kliniken an und endscheidet dann was das bauchgefühl einen sagt ......
den das finde ich sehr wichtig das man sich da gut aufgehoben fühlt ...


fals du noch fragen hast gerne .....

busssi waschmaus

Beitrag von cora1969 18.10.10 - 21:18 Uhr

Hallo Tine,
ich kann dir die Klinik "Helle MItte" in Hellersdorf empfehlen, nach 3 erfolglosen Jahren dort hin gewechselt. Dr. Zaghloul-Abu Dakah. Die haben auch Info Abende . Ich habe mich dort super verstanden gefühlt, haben eigenes Labor und auch eigene Narkoseärzte, es wird an allen Tagen in der Woche operiert, super tolles Team und fast tgl. 7.30-19 Uhr erreichbar.

Geh einfach mal hin, ich habe Wechsel nicht bereut. Ich war vorher im Lützowcenter Dr. Temme :-(.

LG und viel Glück cora#winke

Beitrag von daphnia 18.10.10 - 22:23 Uhr

Ich werde zum Fera-Fan, wenn der BT nächste Woche positiv ist:-)