Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binie80 18.10.10 - 17:18 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928277/544696

Beitrag von muttiator 18.10.10 - 17:22 Uhr

Um wie viel Uhr hast du gemessen? Wo misst du? Wie lange?

Beitrag von binie80 18.10.10 - 17:24 Uhr

ich messe morgens wenn ich aufwache, also zwischen 6.30 und 7.30, oral und mit nem normalen Digital thermometer. Was meinst du mit wie lange? Das ist der erste Zyklus den ich messe, auf Anraten der FA.
LG und Danke

Beitrag von muttiator 18.10.10 - 17:26 Uhr

Man soll mind 3 Min. messen, gerade wenn du oral misst ist das wichtig. Aber dann erst im nächsten Zyklus ändern.
ZT 11 gibst du abweichende Messzeit an als Störfaktor aber nicht die Uhrzeit....

Beitrag von binie80 18.10.10 - 17:30 Uhr

danke. ich habe am ZT 11 2 Mal gemessen, die Angabe die dort steht ist um halb 7 morgens, als ich 9 Uhr zum zweiten Mal wach wurde war es 36,5.
Wie soll ich denn mit dem Thermometer 3 Minuten messen, das Ding piepst und tut dann nichts mehr...
Ich werde das ab dem nächsten Zyklus mit nem anderen Thermometer machen, vielleicht ist das besser...
vielen Dank für deine Hilfe

Beitrag von muttiator 18.10.10 - 17:31 Uhr

Das von Cyclotest zB misst nach dem Piep weiter, es gibt auch andere Thermometer die das so machen. Das kann man auch testen.