Mögen eure Buben auch so gerne Puppen???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sparschwein1 18.10.10 - 18:17 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen ob es hier noch mehr Buben Puppenmuttis bzw. vatis gibt???
Mein Sohn hat sich nun den Müller Katalog angeschaut und wünscht sich nun die mini Baby Borns KH Serie die darin abgebildet ist.

LG K.

Beitrag von geralundelias 18.10.10 - 19:46 Uhr

Hallo,

Emilian ist Puppenpapa und Zoowärter seiner tausend Kuscheltiere...ausserdem ein ganz toller Koch in seiner Küche :-)

Beitrag von bensu1 18.10.10 - 21:06 Uhr

hallo,

ja klar, mein sohn ist der vater, meine tochter die mutter und die puppen die babies, die ständig gewickelt werden müssen und schreien etc. et.

meine mutter hat ihm anlässlich der geburt unserer tochter eine puppe geschenkt. die hat er dann getragen, wenn seine schwester bei mir am arm war.

keine sorge, ist normal.. ;-)

lg
karin

Beitrag von keep.smiling 18.10.10 - 22:46 Uhr

meiner hat schon immer eine Puppenphobie #gruebel
AAANNGGGSSSSTTTT

"Mama, geh mit aufs Klo, ich hab Angst, dass da eine Puppe oder ein Kasper kommt"

Keine Ahnung warum, woher, weshalb, er hat nie was gesehen, wurde nie erschreckt...

LG ks

Beitrag von twins 19.10.10 - 09:42 Uhr

Hi,
ja, mein Sohn möchte gerne ein Mädchen später sein....liebt seine vielen Barbies zum Ann- und Ausziehen, liebt Kaiserin Sisi und Prinzessin Viktoria.
Will später entweder Schmuckdesigner werden oder Mode entwerden - super - dann hat das ganze für mich wenigstens einen Vorteil#schein
Er hat mindestens 50 Ringe, Ketten....und die müssen bei jedem Urlaub dabei sein....

Er wird jetzt 5 und ich hoffe, das es sich noch ein bißchen beruhigt.
Wir waren vor ein paar Wochen im Schloss Schönbrunn, Wien, und im Kindermuseum konnten die Kids sich stundenlang verkleiden....unser Sohn hatte mindestens 20 Prinzessinen Kostüme an und hat sich wie eine Kaiserin aufgeführt - wollte gar nicht mehr vom Thronsessel runter....

Grüße
Lisa

P.S. Der alte Kiga wollte, das ich ihn umerziehe, haben dann gewechselt und jetzt darf er so sein wie er ist