Termin beim Fotograf

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von evi1977 18.10.10 - 20:00 Uhr

So, am Donnerstag ist es soweit, wir haben für unsere 3 Jungs (8 J., 6 J., 1 1/2 J.) einen Termin beim Fotografen.
Kann mir von euch vielleicht einer weiterhelfen?
An was muss ich unbedingt denken, was sollte ich auf alle Fälle mitnehmen und vor allen Dingen, wie viel Kleidung brauch ich, wie oft sollte ich die Kinder umziehen?
Bitte gebt mir ein paar Ratschläge. Mir graust eh schon vor dem Termin, weil alle Drei eigentlich so gut wie nie vernünftig in die Kamera schauen.

Beitrag von sunny_harz 18.10.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

ich denke, wichtig ist, daß man einen Fotografen hat, der sich Zeit nimmt und gut mit Kindern kann. Mit den Kids kann man so arg gestellte Szenen nicht machen, ich finde, das sieht man und es sieht immer unnatürlich aus.

Wir haben unser Shooting am 7.11., Ich plane 2-3 Outfits (sind aber mind. 20 fertige Aufnahmen), dann packe ich unsere Verkleidungskiste ein und das Ballettoutfit. Das hat sich meine Tochter gewünscht.

Ich habe auch schon auf der HP unserer Fotografin Anregungen gesucht.

Vielleicht sollte der Kleinste zuerst fotografiert werden, der wird evtl am schnellsten die Lust verlieren.
Spielen deine Jungs Fußball? Dann Trikots einpacken. Ansonsten Sachen, in denen sie sich wohlfühlen. Den Anzug würde ich im Schrank lassen.

Viel Spaß....freue mich auch schon...
LG. Sunny

Beitrag von babylove05 18.10.10 - 22:50 Uhr

hallo

Nicht zu Bunte klamotten .. farblich abgestimmt ... also allen kids die gleichen farben anziehen , sonst wird es zu chaotisch auf den Bilder...

Viel Zeit ( ich hoffe der Fotograf hat es mit Kinder gut drauf .... da sist ein Talent das man nicht lernen kann ) ....

Würde schon so 2-3 Outfits mitnehmen , aber kommt halt drauf an was der Fotograf geplant hat ....

Lg martina

Beitrag von mabapri 18.10.10 - 23:06 Uhr

es kommt drauf an ob sie es ruhig über sich ergehen lassen mit dem umziehen.
ich nehme mir etwas mehr zeit für kinder.
du solltest was zu naschen mitnehmen und auch was anderes zum essen und zu trinken.

das lieblingsspielzeug finde ich auch immer wichtig. und achte drauf das sie sich in ihrer kleidung wohlfühlen!

marcella

Beitrag von evi1977 19.10.10 - 13:33 Uhr

Danke für die Tipps Mädels. Ich werd mir euere Ratschläge zu Herzen nehmen. Ich hoffe, mal das klappt einigermaßen.
Wenns so weiter geht, dann muss ich den Termin wohl sowieso nochmal verschieben, Jannik (1 1/2 J.) hat seit heute Nacht ziemlich Husten und auch eine richtige Schnupfennase und das sieht ja dann auf den Bilder nicht so toll aus. Mal sehen, wie es bis morgen ist.