wie bekomme ich raus ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xxkleine-hexexx 18.10.10 - 20:09 Uhr

....wieviele tage mein zyklus hat.

Ich weiß, vom ersten tag der Pest bis einem tag vor der nächsten ....schön!
Aber seit der Geburt meines Sohnes, ist das irgendwie nie so toll.

Mal habe ich meine Tage schon nach 20 tagen wieder , mal dauert
es eine ewigkeit..... ....jeden monat war es anders.

Wie mache ich es dnan mit dem Zyklusblatt? ....oder eher noch WIE machen ich es mit dem Eissprung kalender????

da muss man ja die tage angeben .... aber was soll ich da angeben #zitter

Beitrag von wartemama 18.10.10 - 20:18 Uhr

Den ES-Kalender kannst Du in Deinem Fall total vergessen! ;-)

Lies hier mal unter FAQ:

http://www.nfp-forum.de/

Wenn Du dann noch Fragen hast; immer her damit!

Viel Glück! #klee

Beitrag von sweedaaa 18.10.10 - 20:18 Uhr

Der Eisprungkalender von urbia ist ganz und gar nicht sicher. Um deinen Eisprung einzugrenzen, kannst du Ovus benutzen.

Ein neues ZB fängst du am ersten Tag der Mens an.

Beitrag von bauch-zwerg2011 18.10.10 - 20:20 Uhr

mhh, also eigentlich kann man da ja gar nix machen, außer vielleicht ovus benutzen??#kratz Aber da müsstest du ja zumindest ungefähr wissen wann der ES sein könnte#kratz
Also ich hatte auch einen unregelmäßigen Zyklus und hab mir deshalb den clearblue monitor gekauft, damit ich wenigstens weiss wann der ES ist. Der zeigt von Zykluslängen 24 bis 43 Tagen wann du einen ES hast. Aber der ist halt etwas teurer#augen

tut mir leid, dass ich dir nicht wirklich helfen konnte. Vielleicht hat noch jemand anderes ne tolle idee?:-)

ich wünsche dir alles Gute

vg#winke