Fragen zum Sodastream

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von erdbeerschnittchen 18.10.10 - 20:18 Uhr

Guten Abend liebe Urbianer/innen,

ich wollte mich mal erkundigen ob jemand von euch einen Sodastream zu Hause hat?Habe heute gesehen das die im real Markt diese Woche im Angebot sind,und überlege nun mal einen zu kaufen.
Wie lange hält denn ein 1l CO2 Kohlensäurezylinder bei täglichem Gebrauch?
Und wie lange hält im Durchschnitt eine Konzentrat Flasche?
Wir sind ( noch ) ein 4 Personen Haushalt.

Mein Sohn hat im Kindergarten einen Wassermaxx.Ich habe mal davon probiert,und fand das das Wasser ganz lasch und metallig schmeckte.
Deswegen hätte ich gerne vorab ein paar Meinungen.

Danke!#blume
erdbeerschnittchen

Beitrag von lotta12 18.10.10 - 21:31 Uhr


HI,
wir haben noch so ein Gerät, benutzen es mittlerweile selten. Da es sich meiner Meinung nach nicht rechnet.

Das Gute ist bloß eben die lästige Schlepperei der Getränkekästen fällt weg.
-Die Konzentrate sind recht teuer, halten auch nicht sehr lange.

Wenn die ganze Familie das von Sodastream trinkt, reicht der Zylinder höchstens 10 Tage. Und irgendwann schmeckts eh immer gleich.

LG #winke

Beitrag von manavgat 18.10.10 - 22:26 Uhr

Ich habe seit Jahr und Tag, Sodasprudler. Allerdings würde ich nie wieder einen mit Plastikflaschen kaufen.

Ich habe den hier:

http://www.sprudler-shop24.de/Penguin-Design-Wassersprudler-titan

Der ist zwar weit teurer, aber die Karaffen sind sehr robust und spülmaschinenfest. Wir haben einen zweiten Gaszylinder, so dass immer ein gefüllter in Reserve da ist.

Gruß

Manavgat

Beitrag von diebina 19.10.10 - 08:52 Uhr

wir haben seit knapp 3 Monaten auch einen Sodastream. Die Plastikflaschen waren mir immer zu unhygienisch, darum haben wir zugeschlagen als es jetzt den Penguin mit Glasflaschen gab.

Wie das Wasser schemckt, kommt ganz auf Dein Leitungswasser an. Unser Wasser schmeckt echt toll - das sagen selbst eingefleischte Vittel- und Volvictrinker. Das solltest Du aber vorher auf jeden Fall testen.

Da meine Mann ohne Kohlensäure trinkt, die Kinder und ich nur wenig Kohlensäure benötigen, kommen wir mit einem Zylinder ca. 4 Wochen aus. Wir haben aber immer einen vollen im Schrank,

Das Konzentrat hält idR nicht lang - da alle froh sind, wenn mal etwas Geschmack im Glas schwimmt ;-) ich persönlich mag aber nur "Zitrone" alles andere ist mir zu süß

VG
die bina

Beitrag von machtans 19.10.10 - 23:46 Uhr

Ich habe letztes jahr den bei Real gekauft. Allerdings nehmen wir das Sirup nicht, da wir wasser trinker sind. Es gibt für den sodastream mittlerweile auch Spülmaschinen geeignete Flaschen. somit ist das wegen der Hygiene hinfällig.

Ich mach jeden Tag an die 3 Flaschen mindestens und der 60 l Zylinder reicht mindestens einen Monat. Kostet ungefähr 7 euro.