Zuckertest- Tag vorher was Essen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lonerich 18.10.10 - 20:20 Uhr

Ich habe am Mittwoch meinen Zuckertest und weiß nicht mehr wo ich meinen Zettel hingelegt habe...

Ich weiß0 nur, dass darauf stand ab 18uhr nichts mehr essen (ich hab mit sicherheit um 19.00Uhr Hunger^^) und nur noch Wasser trinken...

Wars das oder darf ich am Tag vorher irgendwas nicht mehr essen?

Beitrag von deenchen 18.10.10 - 20:22 Uhr

Im Gegenteil, man soll sich sogar am Tag vorher so ernähren wie immer.
Aber ab 18 Uhr nichts mehr essen dürfen finde ich hart, ich durfte noch viel viel länger etwas zu mir nehmen, mir halt Abends um 9 nicht mehr den Bauch vollschlagen.

Beitrag von lina567 18.10.10 - 20:25 Uhr

Ich kann dich beruhigen. Hab auch am Mittwoch Zuckertest und die Arzthelferin hat zu mir gesagt, bitte am 0.00 Uhr nichts mehr essen. Werde dann kurz vorm Schlafengehen noch ein Häppchen essen, dann dürfte ich es schaffen bis 10.00 Uhr durchzuhalten ;-)

Lg Lina

Beitrag von tosse10 18.10.10 - 20:46 Uhr

Hallo,

ich wäre umgefallen. Bei mir hieß es bitte möglichst normal essen (inkl. Süßigkeiten wenn man es sonst auch ißt), nur nicht mehr spätabends oder nachts. Wasser war OK. Allerdings hatte ich meinen Termin auch rech spät, um 9:45 Uhr.

LG

Beitrag von sweetelchen 18.10.10 - 20:26 Uhr

Wenn wir in unserer Praxis einen Zuckerbelastungstest machen dann darf die Schwanger den Tag davor NACH 22.00 Uhr nichts mehr essen nur wasser trinken.
Am Tag der Untersuchun nüchtern (auch kein wasser trinken da sonst alles sehr verdünnt wird) nehmen wir einmal um 8 uhr morgens Blut ab, danach trinkt man direkt eine Zuckerlösung gegen 9 dann die nächste Blutabnahme um zu schauen wir der Körper auf das Zucker reagiert. Und das letzte mal um 10 uhr um zu schauen wie derKörper den Zucker Verarbeitet.

Also nach 10 Uhr darfst du dann essen^^

LG

Lena mit kleeeene Mann im Bauchi 17+5 ssw

Beitrag von sternchen1606 18.10.10 - 20:26 Uhr

Ich habe morgen den Test!
Ich darf ab 22 nichts mehr essen oder "Süßes" trinken! Wasser in der Nacht ist völlig ok! Am Tag davor empfiehlt es sich.ganz normal zu essen!

Lg

Beitrag von mamivonsarah 18.10.10 - 23:46 Uhr

Hallo, ich habe vor 3 Wochen einen Zuckerbelastungstest bei meiner FA machen lassen. Von abends nichts mehr essen war nicht die Rede, ich durfte nur am Morgen des Tests weder was essen noch was trinken. 8 Uhr Blutabnahme mit Nüchtern-Blutzucker, dann das Fläschchen mit der roten Flüssigkeit komplett austrinken ( schmeckte irgendwie wie Traubensaft oder Johannisbeersaft ). 9 Uhr nochmal Blutabnahme und um 10 Uhr das letzte Mal. Ergebnis war voll OK, keine SS-Diabetes.