Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit für Häschenfiguren - SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von silsil 18.10.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

meine Tochter (3J) hat heute Geld von ihrer Uroma bekommen mit der Auflage sich was Schönes im Spielzeug-Geschäft zu kaufen :-)

Wir also los, die Regalwände rauf und runter, vor und zurück, mußte ja alles genau begutachtet werden. ;-)

Die Entscheidung viel auf Lotti Karotti. Wir also heim, Spiel ausgepackt und zu spielen angefangen. Nettes Spiel, Papa, Mama, Kind gefiel es, alle hatten Spaß........

.......bis ein Hase ins Loch fiel #schock.....

.......kurze Schrecksekunde #schock.......


......und dann gings #schmoll und #heul und noch mehr #heul ........

auf Nachfrage kam ein schluchzendes #heul "der arme Hase, der soll wieder mitspielen, der soll nicht da unten bleiben, der aaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrrrmmmmmmmmmmmmmeeeeeeeeeeeeeee Haaaaaaaaaaaaaaaaaaseeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee "#heul

Wie kann man nur soviel Mitleid mit einem Plastikhäschen haben #schwitz

Wir also kurzerhand die Regeln umgeändert. Hasen dürfen wieder aus dem Loch, mitspielen und leider müssen allen Hasen auf die Karotte kommen. Egal wie spät, egal wie lange das Spiel schon geht#zitter, egal wie die Regeln sind, #schwitz so viel Solidarität muß sein. #verliebt

Ich wußte vorhin beim Spielen grad nicht ob ich lachen oder weinen sollte, in Zukunft werden auf alle Fälle keine vier Hasen pro Spieler mitspielen;-) Außer die richtigen Regeln werden berücksichtigt und der Wahlspruch, der Hasenrepublik "liberté, égalité, fraternité " tritt außer Kraft.

Habt ihr auch so sensible "Rechtsverfechter" zu Hause und schonmal ähnliches erlebt?

lg
Silvia, ----vive e lapereau;-)

Beitrag von dore1977 18.10.10 - 20:39 Uhr

#rofl Großartig #rofl

Deine Tochter ist ja süß !
Meine Tochter hatte zwar kein Mitleid mit den Lotti Karotti Plastikhasen aber wir haben bei diversen Spielen die Regeln umgeändert.
Richtig spannend wird es wen andre Kinder zu Besuch kommen und nochmal andre Regeln mitbringen. #huepf
Dann sitzt Du als Schiedsrichter dazwischen oder alle drei Sekunden kommt ein MAAAAAAMMMMMAAA ..... XY sagt die Regeln sind so und so und wir spielen das doch immer so und so..... #zitter

Inzwischen ist meine Tochter 7 und wir spielen die Spiele mehr oder weniger nach den Regeln die in der Anleitung stehen.

LG dore

Beitrag von silsil 19.10.10 - 13:48 Uhr

#rofl na da weiß ich ja schon, was auf mich zukommt, wenn mal ihre Freundinnen zu Besuch kommen. ;-)

Beitrag von geralundelias 18.10.10 - 21:18 Uhr

#verliebt So dramatisch die Geschichte auch ist...es ist zuuu süß!

Mein Kleiner ist da ähnlich...wir haben das ganz alte "Maulwurf Company" , da gewinnen nur die Maulwürfe, die es in ein Loch geschafft haben...das Geschrei ist auch immer groß, wenn einige Maulwürfe aus dem Spiel sind #zitter

Und was ich noch sagen wollte...
Habe gerade in deiner VK geschnüffelt :-P
Wooooow, deine Kleine hat ja wahnsinnig schönes Haar #verliebt

Beitrag von silsil 19.10.10 - 13:51 Uhr

;-) schön, das es woanders auch nicht immer "ruhig" zugeht.

Ja, die Haare von Töchterchen sind traumhaft. Hat sie leider nicht von mir ;-) und seit wir Antiziep-Spray benutzen, kommen auch die Locken nicht mehr so schön durch *seufz*, dafür ist das Gejammere beim Kämmen weg. :-)

Beitrag von cave 18.10.10 - 21:47 Uhr

Haii,

ach das ist ja eine schöne Geschichte :-)

Unser Sara (3J) hat ein Hello Kitty Memory zum Geburtstag bekommen. Unser Spiel geht so:

Zwei Karten umdrehen, wenn beide nicht passen wieder umdrehen.
Wenn sie allerdings bei der zweiten Karte weiss, wo das passende Gegenstück ist, dann dreht sie eine dritte Karte um. Wenn ich ein Pärchen bekomme, dass sie haben möchte dann tausche ich ein Kartenpärchen mit ihr (sonst gibts ein Riesen#heul). Wenn sie nicht gewinnt, spielt sie tagelang kein Memory mehr. Wenn sie allerdings gewinnt sagt sie "Gell Mama, wir gewinnen beide". Sooo süüüüüss.

LG
Cave

Beitrag von silsil 19.10.10 - 13:53 Uhr

Wir haben das Tierbabysmemory und das Pärchen tauschen machen wir auch. Hauptsächlich bei dem kleinen Kätzchenpaar ;-) Und es wird so lange gespielt, bis auch sie mal gewonnen hat. ---- Welch Wunder, dass sie spätestens beim 2ten Mal gewinnt *hüstel* #schein