überanstrengt?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von unipsycho 18.10.10 - 20:51 Uhr

Hallo!

Ich hatte am 12.10. eine Ausschabung.
Ein Windei, was erst in der 9. ssw als solches erkannt wurde....

Mir geht es seit gestern nicht so toll. Ich hab abends Bauchschmerzen und fühle mich krank. :-( Mir wird auch wieder schnell schlecht - wie in der Schwangerschaft.

Ich musste am 14.10. zu meiner ersten Vorlesung für dieses Semester (also was, was man nicht verpassen darf) und ich habe einen 4jährigen Sohn. Das heißt, ich kann mich nicht so wirklich schonen... #schwitz

Ich muss dazu sagen, dass erst seit Samstag (16.10.) eine Blutung in Gang gekommen ist. Vorher war nur am 12.10. was und dann nur leichts schmierbluten. die nachuntersuchung (15.10.) ergab, dass noch eine menge material in der gebärmutter sei und selbige sich auch noch nicht zurückgebildet hatte.
Ich habe daraufhin angefangen Frauenmanteltee mit Zimt zu trinken und jetzt scheint der Mist auch raus zu kommen. Ist auch nur altes Blut, kein frisches.

Sorry für die detaillierte Beschreibung...#hicks Was ich eigentlich wissen möchte ist, ob ihr nach einer Ausschabung eine längere Erholungszeit benötigt habt und ob es normal ist, 1 Woche nach dem Eingriff immer noch wenig belastbar zu sein.

Beitrag von kitty307 18.10.10 - 21:36 Uhr

Erstmal #liebdrueck
Ich habe 2 FG mit AS hinter mir und mir ging es nach beiden sehr schlecht und ich war null belastbar. Nach der Zweiten mußte ich mich auch um meinen Großen kümmern, das war sehr heftig, da ja nicht nur das Körperliche einen mitnimmt.

Wegen der Blutung: geh noch mal zum Gyn. Das ist nicht gut, wenn nach der As noch so viel drin ist. Notfalls laß nochmal eine AS machen.

Liebe Grüße
Kitty

Beitrag von unipsycho 18.10.10 - 21:49 Uhr

also noch eine ausschabung kommt nicht in die tüte #zitter
ich hatte nach der narkose einen kreislaufkollapps, als mein mann und mein sohn mich gerade abholen wollten.
wenn ich vor der OP bammel vor der narkose hatte, hab ich jetzt ANGST davor...

Zum Gyn werd ich wohl auch mal gehen... ist nur grad sehr eklig, wegen der blutung #hicks Ich will das gern umgehen, wenn du verstehst, was ich meine...
Zumal meine eigentliche Frauenärztin bis zum 25.10. urlaub hat und ich zu einem Mann gehen müsste... Bei dem war ich auch schon 2mal... Der ist auch supernett - aber ist halt ein Mann... #hicks

Beitrag von kitty307 19.10.10 - 00:09 Uhr

Laß es unbedingt zügig kontrollieren, auch wenn es eklig ist. Aber Gewebereste sind nicht ohne.
Ich drück die Daumen
Liebe Grüße

Beitrag von reethi 19.10.10 - 07:06 Uhr

Hallo!

Ab zum Arzt mit Dir!
Es dürften nach einer AS gar keine Gewebereste mehr da sein... #kratz
Und viel schon gar nicht. Alte Gewebereste können sich entzünden. Also egal ob Mann oder Frau und egal ob Du nun Blutungen hast-geh zum Arzt...

VG
Neddie

Beitrag von onlineengel 19.10.10 - 11:19 Uhr

Also ich denke auch, das es nicht normal ist, das jetzt nach der AS noch Gewebereste drin sind. Dafür haben wir ja die AS über uns ergehen lassen, damit alles raus ist.

Geh zu Deinem Doc oder noch mal ins Krankenhaus, die sollen sich das noch mal ansehen.

Drück Dir die Daumen, das bald alles gut wird #liebdrueck

traurige Grüße
vom Engel mit #stern im Herzen

Beitrag von unipsycho 19.10.10 - 22:02 Uhr

#winke

Danke für eure Antworten.

Der Arzt sagte halt letzte Woche, es sei ganz normal, wenn noch was drin sei #kratz Es sei wohl hauptsächlich geronnenes Blut und so sieht es momentan auch aus....

Da ich jetzt ein ZB führe, behalte ich auch meine Temperatur im Auge und werde beim kleinsten Anzeichen von Fieber zum arzt gehen.
Jedenfalls hab ich schon bei meinem Mann Schonzeit beantragt ;-) Er kümmert sich um Sohnemann und ich lieg auf dem Sofa und forste mich durch meine Literatur... #schwitz