Elterngeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jolien2009 18.10.10 - 21:10 Uhr

hallo,

ich bekomme bis zum 14.09.2011 noch elterngeld für meine kleine.
nun bin ich wieder schwanger und das baby kommt am 08.06.2011 (ET)

so nun zu meiner Frage:

bekomme ich für das 2. kind auch elterngeld oder nicht???

LG

Jolien

Beitrag von happymomi 18.10.10 - 21:14 Uhr

hallo,

ja du bekommst dann auch elterngeld.

mein mann und ich haben mal auf der stelle vom elterngeld angerufen und bei mir ist das so,das mein sohn noch keine 2 jahre alt ist wen der bauchzwerg auszieht und ich vor der ersten ss gearbeitet habe,habe ich glück das ich das wahrscheinlich bekomme was ich bei meinem sohn auch bekommen habe.

hoffe da ist deine frage auch beantwortet.

aber den mindestsatz von 300 € bekommt man auf jedenfall,wen kinder schon vorhanden sind bekommt man die 75€ geschwisterbonus dazu.

Beitrag von sacht736 18.10.10 - 22:03 Uhr

Hallo ,

wenn du Arbeiten warst das kann knapp werden ... kenne mich da aber auch nicht so genau aus !

Ich weiß nur das Elterngeld für Mütter weg fällt wenn sie :

-Kinderzuschlag , Hartz4 bekommen !

Hausfrauen die keine leistungen in anspruch nehmen von denen die ich oben gerade geschrieben habe bekommem Elterngeld den mindessatz!

Liebe Grüße

Beitrag von susannea 18.10.10 - 22:39 Uhr

Ja, bekommst du.

Allerdings werden die Monate April 2010 bis März 2011 zur Berechnung genommen und da nur die Monate April bis September noch im Elterngelbezug liegen (nicht in der Auszahlung), sind 6 Monate ohne Einkommen vorhanden und dann 6 Moante von vor der 1. Geburt.
Somit wirst du wohl ungefähr die Hälfte bekommen wenn du vorher in allen Monaten gleich verdient hast.
Geschwisterbonus gibts dann 10% oder miondestens 75 Euro.

Allerdings wird das Elterngeld vom 1. Kind auf das Elterngeld vom 2. Kind als Einkommen angerechnet und midnert das, somit wäre es schlau das spätestens im Juni komplett auszahlen zu lassen!