Fragen zur Rolligkeit

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von tina111006 18.10.10 - 21:50 Uhr

Hallo
Ich habe eine Kartäuser Katze von 11mon. die ich gerne decken lassen möchte (habe genug abnehmer , also bitte nur auf meine Frage antworten ) ab welchem Alter werden sie denn meistens Rollig , habe gehört das es schon ab dem 6mon. anfangen könnte , bei uns war bis jetzt noch nix , wann ist es bei eurern Katzen soweit gewesen??

Beitrag von tweety25883 18.10.10 - 22:40 Uhr

Ich reih mich mal ein. Haben einen Karthäuser Mix. Gute 5 Monate alt. Manchmal sitz er vor der Tür und mauzt, als würde er eine Dame suchen. Allerdings kann ich es mir sooo zeitig irgendwie auch nicht vorstellen.

LG

Beitrag von windsbraut69 19.10.10 - 07:45 Uhr

Vielleicht sucht er einfach Gesellschaft? Rollig wird er weder mit 5, noch mit 15 Monaten oder mehr werden.

Gruß,

W

Beitrag von alkesh 19.10.10 - 11:33 Uhr

Wenn er rollig wird, kommt er in die Nachrichten!

Beitrag von alkesh 19.10.10 - 11:35 Uhr

< habe gehört das es schon ab dem 6mon. anfangen könnte >

Mir kommt gerade mein Frühstück hoch!

Eine Frau, oder besser ein Mädchen, kann theoretisch auch schon mit einsetzen der Periode ein Kind bekommen...aber möchtest Du das Deine Tochter mit 12 schon schwanger wird?

Denk mal drüber nach!

Beitrag von tina111006 19.10.10 - 13:24 Uhr

Echt schade das man hier nur immer blöde bemerkungen kriegt ist doch echt nicht normal , wenns einem nicht passt einfach den Mund halten und nicht lesen , scheißhaufen hier .
Arrogante ziegen

Beitrag von alkesh 19.10.10 - 13:34 Uhr

Ja klar, wir sind scheiße, arrogant und Ziegen noch dazu und das alle nur weil Du zu dämlich bist mal Dein Gehirn einzuschalten!

Beitrag von k_a_t_z_z 19.10.10 - 21:45 Uhr



...bei Deiner Wortwahl weiß man ja schon wes Geistes Kind Du bist - da Du offenbar Erkenntnisresistent bist suche Dir also lieber ein "Vermehrerforum" - da bist Du angemessen aufgehoben.


katzz

Beitrag von windsbraut69 20.10.10 - 06:34 Uhr

Ohje, was ne Wortwahl!

Tausch Dich einfach mit den Züchtern Deiner Katze aus oder noch besser mit dem entsprechenden Verein, der die Papiere ausgestellt hat und nutz die Wartezeit auf die Geschlechtsreife Deiner Katze, um die nötigen ärztlichen Untersuchungen/Impfungen durchzuführen.

Gruß,

W

Beitrag von miriamama 19.10.10 - 21:08 Uhr

HI!!

Also ich finde es auch etwas egoistisch schon so früh an die Rolligkeit deiner Katze und eventueller Deckung nach zu denken!

Ich sehe es wie meine Vorschreiberin, würde meiner Tochter mit 12 schwanger werden, würde ich da auch nix tolles dran finden. Der Körper verträgt eine Schwangerschaft noch garnicht.

Warte leiber ab bis sie 1 1/2 Jahre ist, dann kann man eine Katze schängern lassen. Wobei du es dir wahrscheinlich ganz verkneifen solltest.

LG! Miriam

Beitrag von bettenau 20.10.10 - 20:01 Uhr

Hab grad mal wieder den Kopf über ein paar Userinnen geschüttelt... :-(kann man den nicht einfach konkret antworten? Ohne sich noch persöndlich zu allen Themen zu äussern??

Also, Deine Katze kann schon mit 11 Mt rollig werden -auch schon früher.... Kartäuser sind aber oft auch etwas spätreif. Lass Dich überraschen, wenn sie rollig wird, wirst Du es SICHER merken. Und keine Eile, Kätzinnen sind so lange rollig, bis sie gedeckt werden. D.h. sie werden immer wieder rollig, bis sich ein Kater findet, dann springen die Eier, dann ist sie trächtig.

Ist halt umgekehrt als bei uns... die glücklichen... (d.h. wenn man dann "trächtig" werden will als Frau...;-))

Nelly