Wasser in den Händen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 18.10.10 - 22:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mittlerweile bin ich in der 32.SSW - bisher ging es mir suuuuper - ABER seit ca. ner Woche habe ich Schmerzen in den Händen.
Sie fühlen sich taub an, schmerzen und spannen.
Meine FÄ sagte mir, man könne nicht wirklich viel tun #schmoll - kennt Ihr das Problem?? Es würde erst wieder mit der Geburt verschwinden :-(!

LG
schnuggi #winke
32.SSW

Beitrag von mamamondo 18.10.10 - 22:52 Uhr

huhuu, ich bin in der 31. und hatte schon so manches mal ein bisschen dickere füsse und finger - merke es an den sökchen und extrem an den ringen. hab dann immer brennesseltee getrunken und kartoffeln gegessen #koch und siehe da es wurde besser.
alles gute Dir!!!
#herzlich

Beitrag von sunny-babe81 18.10.10 - 23:23 Uhr

Hast du schon eine Hebamme? Die meisten Hebammen bieten Akupunktur an. Hilft sehr gut bei Wasseransammlungen.

Beitrag von eddi23 18.10.10 - 23:38 Uhr

ich hab es soooo schlimm, hat schon ganz am anfang angefangen. musste meinen ehering schon in der 9 woche abnehmen...

meist ist es morgens besonders schlimm und in räumen, in denen gut geheizt ist und mir warm wird. dann schwellen die wurstfinger erst richtig an :-(

kann man nichts machen, viel trinken vielleicht. aber das bringt eigentlich auch nichts.. augen zu und durch :-(

lg #winke

Beitrag von elfine 19.10.10 - 07:54 Uhr

Hallo Schnuggi #winke,

laut meiner Hebamme sollte man bei Wasser weniger Kohlenhydrate essen.
Also z.B. 3 Esslöffel Gemüse und 1 Esslöffel Kartoffeln. Habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert.

LG

Elfine

Beitrag von lukasa2010 19.10.10 - 10:20 Uhr

Hi schnuggi,

das habe ich auch seit ein paar Wochen. Aber wirklich nur in den Fingern und etwas in den Händen. Und das tut echt weh, dachte erst ich hätte Rheuma oder so.

Mein Ehering passt gar nicht mehr, den kann fast am kleinen Finger tragen.
Da müssen wir wohl durch!!!!

LG lukasa (34+3)